Tagliatelle con Salsiccia

Tagliatelle con Salsiccia _ A-Titel
Tagliatelle con Salsiccia

Thema:   Südtirol – Bodenständige Küche trifft cucina mediterranea
Saison:   Urlaub in Südtirol
Besonderheit:   frische, handgemachte Tagliatelle
Zu Beachten:   in Südtirol schmeckt es am Besten 😉

Zutaten - Tagliatelle con Salsiccia

Rezept:
Rezept – Tagliatelle con Salsiccia

Zubereitung:

Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und die Zucchini und den Paprika in feine Streifen schneiden. Die Salsiccia ausdrücken und zu kleinen Bällchen formen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, den Zwiebel glasig dünsten, den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Danach die Zucchini und Paprikastreifen hinzufügen und mitrösten. Die in großen Würfel geschnittenen Tomaten unterrühren, die Chilisauce hinzugeben und das ganze mit Oregano, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
Die Salsiccia-Bällchen in einer extra Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und danach unter die Sauce geben.
 Tagliatelle nach Anleitung al dente kochen und gemeinsam mit der Sauce und den in Scheiben geschnittenen Oliven servieren. Wer möchte kann das ganz noch mit Grana Padano, oder Parmigiano Reggiano verfeinern.

Tagliatelle con Salsiccia _ BTagliatelle con Salsiccia _ C

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s