Zucchini-Karotten Schnitten

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

Thema:   ein saftiger Kuchen für viele Anlässe
Saison:   es ist keine Frage des „Wann“ – sondern „Jetzt“
Besonderheit:   einfach und schnell – mit Suchtfaktor
Zu Beachten:   Nichts 😉

Zutaten_Zucchini-Karotten-Schnitte

Rezept:
Rezept – Zucchini-Karotten-Schnitte

Zubereitung:

Zucchini und Karotten fein reiben. Die Eier mit dem Honig und dem Öl zu einer cremigen Masse verrühren. Danach das mit Backpulver vermischten Mehl, sowie die Nüsse, Kirschrum, Zucchini, Karotten, Vanillezucker und Zimt unterheben.
Eine kleines Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Heißluft ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen danach auskühlen lassen, mit der Schokoglasur überziehen und wenn diese fest geworden ist in Würfel schneiden.
edf
Zucchini-Karotten Schnitte
edf
Zucchini-Karotten Schnitte
edf
Zucchini-Karotten Schnitte

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #kuchen #zucchini #karotten #jause

„Rounded Rinder-Fleischlaberln“ like Aisa-Style

edf
„Rounded Rinder-Fleischlaberln“ like Aisa-Style

Thema:   Sind Meatballs („Rounded Fleischlaberln“) und Asien ein Widerspruch?
Saison:   Asiatische Rezepte haben immer Saison
Besonderheit:   eine nicht alltägliche Kombination
Zu Beachten:   wir verwenden immer mageres – selbstgemachtes – Rinderfaschiertes

Zutaten_Meatballs_Asiastyle

Rezept:
Rezept – Meatballs_Asiastyle

Zubereitung:

Die Karotten raspeln, mit dem Faschierten, den Semmelbröseln und der feingehackten Petersilie vermengen und mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleinen Bällchen formen (ca. 3-4 cm Durchmesser), in etwas Öl anbraten und im Backrohr warm stellen.
Im verbleibenden Öl den in Halbmonde geschnittenen Zwiebel anrösten, den in Streifen geschnittenen Paprika und Zucchini mitbraten. Danach den blanchierten in Stücke geschnittenen Spargel kurz mitrösten und zum Schluss den feingehackten Knoblauch unterrühren und ebenfalls nochmals kurz anbraten.
In der Zwischenzeit die Sauce herstellen. Dazu werden 100ml Wasser, Soja Sauce, Chili-Sauce, Zitronenabrieb,Oyster-Sauce, Maisstärke, Zucker und Ketchup miteinander verrührt. Kurz bevor die Sauce eingerührt wird noch den in Streifen geschnittenen Pak-Choi mitbraten und mit der Sauce aufgießen und kurz einkochen lassen.
Zum Schluss die Fleischbällchen dazugeben und gemeinsam mit den gekochten Mi-Nudeln servieren und nach Wunsch garnieren (in unserem Fall mit Erbsensprossen).
edf
„Rounded Rinder-Fleischlaberln“ like Aisa-Style
edf
„Rounded Rinder-Fleischlaberln“ like Aisa-Style
edf
„Rounded Rinder-Fleischlaberln“ like Aisa-Style

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #faschiertes #asia #wok #chinesisch #asiatisch

Zucchinibrot

edf
Zucchinibrot alla Gramue

Thema:   ein selbstgebackenes, saftiges Brot mit einem ausgewogenen Geschmack
Saison:   immer wenn frischer Zucchini verfügbar ist – also eh fast immer,….
Besonderheit:   mit Honig und Marmelade genauso gut, wie mit Wurst, Salat und vielem mehr
Zu Beachten:   ein wenig Aufwand, dafür um ein vielfaches Besser 😉

Rezept_Zucchinibrot

Rezept:
Rezept – Zucchinibrot

Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen und gut (am Besten mit der Hand) verkneten. Der Teig sollte so gut wie nicht mehr an den Fingern kleben. Ansonsten noch etwas Mehl hinzufügen. Den Brotteig abdecken und an einem warmen (zuggeschützten Ort) eine Stunde gehen lassen.
Danach den Teig nochmals kurz durchkneten (auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte) und zu einem Brotlaib formen. Auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) legen und noch ein paar Minuten gehen lassen
(ca. 10. Minuten). Das Backrohr aufheizen (200°C) und ca. 300ml Wasser in einer feuerfesten Schale in das Backrohr stellen.
Den Brotlaib mit etwas Wasser bestreichen und dann im vorgeheizten Backrohr (Ober-/Unterhitze 200°C) für ca. 45 Minuten backen. Dazwischen (ca. alle 15 Minuten) das Brot mit Wasser bestreichen.
Wenn das Brot fertig gebacken ist sofort vom Blech nehmen, zum Auskühlen auf einen Gitterrost legen und mit etwas Wasser bestreichen.
edf
Zucchinibrot alle Gramue
edf
Zucchinibrot alle Gramue
edf
Zucchinibrot alle Gramue
edf
Zucchinibrot alle Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #brot #zucchini

Sehnsucht nach Italien

Mediterrane_Hühnerbrust_D_Titel
Mediterrane Hühnerbrust
Wenn Gramue die Sehnsucht nach Italien packt, aber das Meer und die Sonne in so weiter Ferne liegen, dass man sich nur mehr kulinarisch helfen kann, dann gibt es eine mediterrane Hühnerbrust auf gegrillten Zucchinistreifen mit Mozzarella überbacken in einer fruchtig italienischen Tomaten, Paprika, Zucchini Sauce sowie Karottenreis.
Mediterrane_Hühnerbrust_C
Fruchtig frisches Gemüse in der Pfanne
Mediterrane_Hühnerbrust_B
Gegrillte Zucchinistreifen
Mediterrane_Hühnerbrust_A
Mediterrane Hühnerbrust
Mediterrane_Hühnerbrust_E
Mediterrane Hühnerbrust

 #gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #mediterran #huhn #pollo #zucchini #reis #mozzarella #karotten #tomaten #italien #italy #italian

Quiche alla Gramue

 

SONY DSC
Quiche alla Gramue

Thema:   ein Mittag-/Abendessen, oder auch ein Partysnack
Saison:   Gemüse und Salate können je nach Jahreszeit variiert werden
Besonderheit:   kann für Besuche auch gut vorbereitet werden
Zu Beachten:   in kleinen Förmchen extra gebacken (geht auch in „normaler“ Form)

Zutaten - Quiche

Rezept:
Rezept – Quiche alla Gramue

Zubereitung:

Für den Teig die weiche Butter mit den anderen Zutaten (Ei, Mehl, Salz und Wasser) zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30min im Kühlschrank rasten lassen.
Für die Füllung den Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Das Faschierte dazugeben und mitrösten. Danach das feingewürfelte Gemüse (Karotte und Zucchini) ebenfalls mit braten. Das Tomatenmark hinzufügen, sowie Salz, Pfeffer und Oregano und dann mit dem Rotwein ablöschen. Kurz einkochen lassen und mit der Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen (bis die gesamte Flüssigkeit verkocht ist). 
Eine große Quicheform oder kleine Förmchen ausfetten und mit dem ausgerollten Teig auskleiden. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit der Füllung bis knapp unter den Rand auffüllen. Dann den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und den Eiern verrühren und den geriebenen Käse unterheben. Die Quiche damit auffüllen (abschließen) und im vorgeheizten Backrohr (je nach Größe der Form) ca. 20-45 Minuten bei 170° Heißluft backen.
 Mit einem Knoblauch Joghurt-Dip und Salaten (nach Wahl) ofenfisch servieren.
SONY DSC
Quiche alla Gramue
SONY DSC
Quiche alla Gramue
SONY DSC
Quiche alla Gramue

#gramue #easycooking #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #Joghurt #Quiche #faschiertes #Zucchini #Karotte 

Tagliatelle con Salsiccia

Tagliatelle con Salsiccia _ A-Titel
Tagliatelle con Salsiccia

Thema:   Südtirol – Bodenständige Küche trifft cucina mediterranea
Saison:   Urlaub in Südtirol
Besonderheit:   frische, handgemachte Tagliatelle
Zu Beachten:   in Südtirol schmeckt es am Besten 😉

Zutaten - Tagliatelle con Salsiccia

Rezept:
Rezept – Tagliatelle con Salsiccia

Zubereitung:

Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und die Zucchini und den Paprika in feine Streifen schneiden. Die Salsiccia ausdrücken und zu kleinen Bällchen formen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, den Zwiebel glasig dünsten, den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Danach die Zucchini und Paprikastreifen hinzufügen und mitrösten. Die in großen Würfel geschnittenen Tomaten unterrühren, die Chilisauce hinzugeben und das ganze mit Oregano, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
Die Salsiccia-Bällchen in einer extra Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und danach unter die Sauce geben.
 Tagliatelle nach Anleitung al dente kochen und gemeinsam mit der Sauce und den in Scheiben geschnittenen Oliven servieren. Wer möchte kann das ganz noch mit Grana Padano, oder Parmigiano Reggiano verfeinern.

Tagliatelle con Salsiccia _ BTagliatelle con Salsiccia _ C

Garnelen Zucchini Spaghetti mit Ruccola und Sesam

SONY DSC
Garnelen Zucchini Spaghetti mit Ruccola und Sesam

Thema:   Einfach Klassisch – klassisch Einfach
Saison:   Garnelen und Spaghetti haben immer Saison
Besonderheit:   Ruccola und Sesam geben den besonderen Geschmack
Zu Beachten:   Zucchini-Spaghetti mit einem Spiralschneider fein schneiden

Zutaten - Garnelen Zucchini Spaghetti

Rezept:
Rezept – Garnelen Zucchini Spaghetti

Zubereitung:

Die entdarmten Garnelen in Olivenöl, Salz und Chili marinieren (für ca. 4-5 Stunden kaltstellen).
Der Zucchini wird in Spaghetti gehobelt (Spiralschneider), der Frühlingszwiebel wird in feine Ringe geschnitten, den Knoblauch fein hacken und die Tomaten fein würfeln. Die Frühlingszwiebel in Olivenöl anrösten, den Knoblauch kurz mitrösten, das Tomatenmark unterrühren und den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Danach die Tomatenwürfel hinzugeben (bei Bedarf auch etwas Wasser beimengen), salzen und pfeffern und kurz einkochen lassen.
Den Zucchini in Olivenöl anbraten und mit den (al dente) gekochten Nudeln vermischen. Sesam (ohne Öl) anrösten und in einer weiteren Pfanne auch die Garnelen scharf anbraten.
Zum Schluss die Zucchininudeln mit der Sauce, den Garnelen, sowie dem Ruccola und dem gerösteten Sesam servieren.

SONY DSC
Garnelen Zucchini Spaghetti mit Ruccola und Sesam
SONY DSC
Garnelen Zucchini Spaghetti

 

 

Zucchini Kartoffel Pizza

SONY DSC
Zucchini Kartoffel Pizza

Thema:   wenn man nicht viel Zeit zum Kochen hat
Saison:   ein Gericht für alle Tage
Besonderheit:   etwas getreu unserem Motto „easy cooking for everyone“
Zu Beachten:   mit frischen Zutaten und Gewürzen schmeckt‘s am Besten

Zutaten - Zucchini-KArtoffel-Pizza

Rezept:
Rezept – Zucchini-Kartoffel-Pizza

Zubereitung:

Die Zucchini und die rohen Kartoffeln reiben. Den Mozzarella, den Schinken und den Zwiebel in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch und den Schnittlauch fein hacken. Alle Zutaten mit den Eiern und der Rama Cremefine vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Zucchini-Kartoffel-Masse gleichmäßig darauf verstreichen und bei 180° Heißluft (vorgeheizt) ca. 40-45 Minuten goldbraun backen.
SONY DSC
Zucchini Kartoffel Pizza

 

Zucchini Spaghetti

Zucchini Spaghetti
Zucchini Spaghetti

Thema:   Ein Essen für die ganze Familie
Saison:   Spaghetti sind zeitlos
Besonderheit:   etwas getreu unserem Motto „easy cooking for everyone“
Zu Beachten:   Nichts! – loskochen, essen und genießen

Zutaten - Zucchini Spaghetti

Rezept:
Rezept – Zucchini Spaghetti

Zubereitung:

Zwiebel, Karotten, gelbe Rübe und Sellerie in kleine Würfel hacken (Etwas vom Gemüse – ausgenommen Zwiebel- für die Deko auf die Seite geben). Den Lauch in Halbmonde schneiden und den Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Zwiebel darin glasig anbraten. Knoblauch hinzufügen und kurz mitrösten. Das restliche Gemüse hinzufügen und das Tomatenmark unterrühren. Mit den geschälten Tomaten auffüllen (sollte die Soße zu dick sein einfach mit etwas Brühe aufgießen), sowie mit Salz, Pfeffer und Oregano pikant abschmecken und mindestens eine halbe Stunde köcheln lassen.
Für die Zucchinispaghetti den Zucchini mit einem Spiralschneider in spaghettiähnliche Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Die al-dente gekochten Spaghetti in einem Pasta-Teller anrichten, die Zucchinispaghetti darauf verteilen und die Gemüse-Bolognese Sauce rundherum verteilen. Darauf das kurz blanchierte Deko-Gemüse platzieren.

SONY DSC
Zucchini Spaghetti
SONY DSC
Zucchini Spaghetti

 

Spaghetti – piccola cucina

Spaghetti - piccoloa cucina - D
Spaghetti – piccola cucina

Thema:   piccola cucina – gelingt in der kleinsten Küche
Saison:   ein schnelles Urlaubsgericht
Besonderheit:   wer viel Zeit zum Kochen hat, soll die Finger davon lassen! 😉
Zu Beachten:   frische Zutaten sind ein absolutes Muss

Zutaten - Spaghetti - piccola cucina

Rezept:
Rezept – Spaghetti – piccola cucina

Zubereitung:

Fleischtomaten in große Würfel schneiden (nicht häuten), die Zucchini in kleine Streifen und die Zwiebel in Viertelmonde schneiden, sowie den Knoblauch fein hacken. In etwas Olivenöl die Zwiebel anrösten bis diese glasig sind. Danach den Knoblauch hinzufügen, kurz mitrösten und das Tomatenmark unterrühren und mit dem Weißwein ablöschen. Mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Oregano pikant abschmecken und mindestens eine halbe Stunde köcheln lassen.

 

Die Spaghetti al dente kochen und mit der Sauce, sowie dem fein gehobeltem Parmigiano Reggiano servieren.

Spaghetti - piccoloa cucina - E
Spaghetti – piccola cucina