Cavolfiore al forno

con orecchiette e pesto di rucola

Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola

Thema:   Leichte Sommerkost
Saison:   frischer Karfiol sollte es unbedingt sein
Besonderheit:   Vegetarisches aus dem Hause Gramue
Zu Beachten:   Karfiol kurz blanchieren

Rezept:

Zubereitung:

Für das Pesto den chinesischen Knoblauch grob zerteilen und gemeinsam mit der Hälfte vom Rucola (50g), sowie den Kürbiskernen und 50g vom geriebenen Grana Padano, sowie ca. 5 EL Olivenöl in einem Multi-Zerkleinerer zu einem Pesto verarbeiten und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Den Karfiol in Röschen zerteilen, in der Gemüsebrühe blanchieren und anschließend abtropfen lassen (nicht abschrecken). Mit Salz, Pfeffer und etwas Öl vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backrohr (180°C – Heißluft) ca. 30 Minuten fertig garen (dazwischen öfters Wenden, damit er von allen Seiten schön braun wird).

Die Orecchiette nach Anleitung al dente garen und mit dem Pesto vermengen. Gemeinsam mit dem Karfiol servieren und mit Rucola und dem restlichen Grana Padano garnieren.

Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola
Cavolfiore al forno con orecchiette e pesto di rucola

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #karfiol #Rucola #Pesto #Pasta #Orechiette #sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s