Schweinefilet im Schinkenmantel mit Rotwein-Schalottensauce und Ofen Kürbis-Kartoffeln

SONY DSC
Schweinefilet im Schinkenmantel mit Rotwein-Schalottensauce und Ofen Kürbis-Kartoffeln

Thema:   Nicht nur ein Gericht, sondern vielmehr ein Gedicht
Saison:   unbedingt frischen Kürbis verwenden (Herbst)
Besonderheit:   Rotweinsauce nach einem Rezept von Johann Lafer
Zu Beachten:   je besser der Rotwein (trocken) desto besser die Sauce
(unbedingt gut einreduzieren)

Zutaten - Schweinefilet mit Rotweinsauce

Rezept:
Rezept – Schweinefilet mit Rotweinsauce

Zubereitung:

Rotweinsauce:
Öl in einem Topf erhitzen und die klein gewürfelten Schalotten darin anschwitzen. Den feingehackten Knoblauch hinzugeben, kurz mitrösten lassen und dann das Tomatenmark und den Zucker hinzufügen – ebenfalls kurz mitrösten lassen. Rosmarin und Thymian hinzugeben und mit dem Balsamico ablöschen. Danach mit dem Rotwein aufgießen und das Ganze auf die Hälfte einkochen lassen (wer mag kann die Sauce jetzt durch ein Sieb passieren – wir finden es jedoch schmackhafter, wenn die Zwiebeln in der Sauce verbleiben) und den Bratensaft beigeben. Abermals die Sauce reduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ofen Kürbis-Kartoffeln:
Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver und Öl vermischen und im vorgeheizten Backrohr (180° Heißluft) ca. 20 Minuten vorgaren. Inzwischen den Kürbis in Würfel schneiden (ca. 2-3cm), salzen und unter die Kartoffeln mischen. Nochmals ca. 20 Minuten fertiggaren lassen.
Schweinefilet im Schinkenmantel:
Das Schweinefilet in Medaillons schneiden und diese mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit dem Prosciutto Crudo umwickeln. In etwas Öl von jeder Seite goldbraun braten (die Garstufe kann jeder für sich selbst wählen).
SONY DSC
Schweinefilet im Schinkenmantel mit Rotwein-Schalottensauce und Ofen Kürbis-Kartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s