Lachsfilet auf Kartoffel-Sellerie-Püree

SONY DSC
Lachsfilet auf Kartoffel-Sellerie-Püree

Thema:   Ein pfiffiges Frühlingsgericht
Saison:   etwas Leichtes für die wärmere Jahreszeit
Besonderheit:   Raffinesse mit Zucchini-Zwiebel-Speck Garnitur
Zu Beachten:   auf gute Lachsqualität achten (nachhaltige Fischerei)

Zutaten - Lachs auf Püree

Rezept:
Rezept – Lachs auf Kartoffel Sellerie Püree

Zubereitung:

Für das Kartoffel-Selleriepüree die Kartoffeln und den Sellerie klein würfeln und gemeinsam weichkochen. Zu beachten ist dabei, dass die Selleriewürfel ca. nur halb so groß sind wie die Kartoffeln (damit diese gleichzeitig gar sind). Abseihen, durch die Kartoffelpresse drücken und gemeinsam mit der Milch, der Butter, sowie Salz und Muskatnuss zu einem cremigen Püree verarbeiten. Zum Schluss den in kleine Röllchen geschnittenen Schnittlauch unterheben.
Für die Garnitur den Zucchini und den Speck in Streifen, sowie die Zwiebel in Halbmonde schneiden und alles gemeinsam in etwas Öl anrösten und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
Währenddessen die Lachsfilets salzen und pfeffern und von beiden Seiten gut durchbraten.
Serviervorschlag:
Den Lachs auf dem Kartoffel-Selleriepüree anrichten, die Gemüsegarnitur darüber geben und mit Kresse verfeinern.
SONY DSC
Lachsfilet auf Kartoffel-Sellerie-Püree mit Zucchini-Speck Garnitur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s