Insalata di pasta con tonno

Insalata di Pasta_A
Insalata di pasta con tonno

Thema:   ein leichtes Sommergericht für laue Sommerabende
Saison:   für uns ein typisches Sommergericht
Besonderheit:   auch für Vegetarier geeignet (Fisch kann auch weggelassen werden)
Zu Beachten:   je frischer die Zutaten umso besser

Zutaten - Insalata di pasta

Rezept:
Rezept – Insalata di Pasta

Zubereitung:

Trofie (oder Teigwaren nach Wahl) nach Anleitung kochen und kalt abschrecken, sowie auskühlen lassen.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden, den chinesischen Knoblauch fein hacken, Zucchini in feine Streifen schneiden, sowie den roten und grünen Paprika, und die Eier klein würfeln. Den Thunfisch abtropfen lassen, die Cocktail-Tomaten (je nach Größe) vierteln oder halbieren und mit den anderen Zutaten (ausgenommen Ruccola) vermengen. Den Ruccola waschen und kurz vor dem Servieren unterheben.
Aus Balsamicoessig (Aceto Balsamico di Modena), sowie Salz und Pfeffer und Olivenöl ein Dressing zubereiten und über den Salat geben und mit ein wenig Oregano würzen – auf gute Qualität des Aceto Balsamico und des Olivenöl achten!
Insalata di Pasta con Tonno mit frischen Baguette servieren und mit einem Glas italienischem Wein genießen.
Insalata di Pasta_D
Insalata di pasta con tonno beim Sonnenuntergang am Gardasee

3 Kommentare zu „Insalata di pasta con tonno

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s