Spaghetti alle cozze

Spaghetti alle cozze_A
Spaghetti alle cozze

Thema:   ein Klassiker für alle die Muscheln (Cozze) lieben und darf in keinem Italienurlaub fehlen,……
Saison:   Italien hat immer Saison   😉
Besonderheit:   …. mit frischen Muscheln und frischen Spaghetti
Zu Beachten:   dieses Rezept gilt für frische (nicht tiefgefrorene) Cozze

Zutaten - Spaghetti alle cozze

Rezept:
Rezept – Spaghetti alle cozze

Zubereitung:

Die Muscheln mit kaltem Wasser waschen und gründlich reinigen – kaputte, oder beschädigte Muscheln entfernen. Zwiebel in Halbmonde schneiden und den Knoblauch grob hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch hinzufügen und mit dem Weißwein aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack den Abrieb der Zitronenschale, sowie etwas ausgepressten Zitronensaft hinzugeben. Die Muscheln in den Sud geben und für ca. 10-15 Minuten kräftig aufkochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben (Muscheln, die sich bis dahin nicht geöffnet haben entfernen). Zum Schluss die feingehackte Petersilie unterrühren.
Die Spaghetti al dente kochen, mit den Muscheln vermischen und sofort servieren.
Spaghetti alle cozze_B
Spaghetti alle cozze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s