Apfel-Nuss Gebäck

SONY DSC
Apfel-Nuss Gebäck

Thema:   für eine (Oster-)Jause oder auch für Besuche
Saison:   Äpfel sind das ganze Jahr über verfügbar
Besonderheit:   kann man auch gut einfrieren oder auch gut transportieren (z.B. Büro)
Zu Beachten:   eher süßere Äpfel verwenden und den Teig gut verkneten

Zutaten - Apfel-Zimt Gebäck

Rezept:
Rezept – Apfel-Nuss Gebäck

Zubereitung:

Die Butter/Margarine (weich), das Mehl, den Zucker, sowie Vanillezucker, Backpulver und Eier zu einem geschmeidigen Teig verkneten (vorwiegend mit der Hand).
Den Teig in zwei Hälften aufteilen und eine Hälfte auf einem Backblech ausrollen. Die andere Hälfte auf die Seite legen.
Für die Füllung die Äpfel schälen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Immer wieder mit Zitronensaft beträufeln, damit diese nicht braun werden. Die Nüsse, Rosinen, Zimt, Zucker, sowie den Kirschrum unterrühren und gut vermengen und auf die bereits ausgerollte Teighälfte verteilen (Fülle vor dem Aufbringen gut ausdrücken).
Die zweite Teighälfte ebenfalls ausrollen und damit die Apfelmasse bedecken und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Im vorgeheizten Backrohr (170° – Heißluft) ca. 40 bis 45 Minuten backen.
SONY DSC
Apfel-Nuss Gebäck

 

3 Kommentare zu „Apfel-Nuss Gebäck

  1. Hallo ihr Beiden !
    Habe heute das Nussgebäck gemacht und ich kann euch nur
    sagen das es traumhaft schmeckt.
    Wird sicher öfter gebacken werden !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s