Garnelen auf Tagliatelle mit Prosecco Safran Schaum

SONY DSC

Thema:   für einen schönen Abend mit Freunden (Vor- oder Hauptspeise)
Saison:   ein leichtes Nudelgericht hat immer Saison
Besonderheit:   wer keine Garnelen mag, kann auch Hühnerfilets nehmen
Zu Beachten:   Safran ist sehr intensiv, daher auch wirklich sparsam verwenden

zutaten-garnelen-mit-prosecco-schaum

Rezept:
rezept-garnelen-prosecco-safran-schaum

Zubereitung:

Garnelen entdarmen und gut waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Chili und Olivenöl marinieren und etwas ziehen lassen.

Prosecco Safran Schaum:
Zwiebel klein würfeln und Knoblauch fein hacken. Die Zwiebel in Olivenöl anbraten, Knoblauch kurz mitbraten und mit dem Prosecco ablöschen. Aufkochen lassen und mit Gemüsebrühe auffüllen und den Abrieb einer Zitrone hinzugeben. Danach die Rama Cremefine hinzufügen und etwas einköcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Erst zum Schluss den Safran unterrühren, mit Salz und Chili pikant abschmecken und mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen.

Die Garnelen gut anbraten und mit den Tagliatelle und dem Prosecco Safran Schaum servieren.

SONY DSC

SONY DSC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s