Früchtebrot alla Gramue

Thema: Vorbereitung auf Weihnachten
Saison: Adventszeit
Besonderheit: das Früchtebrot gibt es nur zu Weihnachten
Zu Beachten: ca. eine Woche vor Weihnachten backen und erst am Heiligen Abend anschneiden.

So kurz vor Weihnachten werden die letzten Vorbereitungen getroffen und statt uns dem Kaufrausch hinzugeben besinnen wir uns an unsere Kindheit und wie gut es doch immer in Mutter’s Weihnachtsbackstube geduftet hat. Dazu gehörte auch immer ein Früchtebrot. Bei uns wurde das Früchtebrot aber auch immer ein wenig gesüßt gebacken und mit Zucker bestreut. Dadurch bleibt das Brot auch ca. 2-3 Wochen gut haltbar.
Angeschnitten wird das Brot jedoch immer erst am Heiligen Abend. Der große Vorteil ist auch der, dass dieses Brot nicht so anfällig ist gegen vorzeitigen Diebstahl durch familiäre Weihnachtselfen, wie dies bei den Weihnachtskeksen oft zu beobachten ist.
Wenn es jedoch dann erst einmal angeschnitten ist, dann ist für uns Weihnachten komplett – Still, Friedlich und Zufrieden (und natürlich auch satt).

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #köstlich #chef #Weihnachten #Advent #Früchtebrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s