Arroz español mit Lammhalssteaks

SONY DSC
Arroz español mit Lammhalssteaks

Thema:   spanische Küche alla Gramue
Saison:   wann immer die Zutaten frisch verfügbar sind
Besonderheit:   Lammhalssteaks (Lammsteaks) frisch von unserem Fleischhauer
Zu Beachten:   gute Zutaten und guter Sherry für den perfekten Genuss

Zutaten-Lammhalssteaks

Rezept:
Rezept – Arroz Espanol mit Lammhalssteaks

Zubereitung:

Für das Fleisch eine Marinade aus Öl, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver herstellen und darin das Fleisch über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Für den Reis, den Zwiebel fein würfeln und in einer hohen Pfanne anschwitzen, und danach den in feine Streifen geschnittenen Paprika, den fein gehackten Knoblauch und die würfelig geschnittenen Tomaten dazugeben und kurz andünsten. Mit Sherry ablöschen, den Risottoreis unterrühren, das Lorbeerblatt und die Safranfäden dazugeben und mit ein wenig Gemüsebrühe aufgießen, sodass alles gerade bedeckt ist. Das Risotto immer leicht köcheln lassen und bei Bedarf immer wieder etwas von der Gemüsebrühe dazugeben, bis der Reis die gewünschte Konsistenz erreicht hat (Je nach Reissorte kann es sein, dass etwas von der Gemüsebrühe übrigbleibt, bzw. diese nicht ganz ausreicht). Am Ende noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten und gemeinsam mit dem spanischen Risotto (und eventuell mit Chilifäden als Deko) servieren.
SONY DSC
Arroz español mit Lammhalssteaks
SONY DSC
Arroz español mit Lammhalssteaks
SONY DSC
Arroz español mit Lammhalssteaks
SONY DSC
Arroz español mit Lammhalssteaks

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #einfacheküche #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Reis #risotto #spanisch #lammsteak #lamm #filet #sherry #safran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s