Herbstlicher Nudelauflauf

SONY DSC

Thema:   Herbstgrüße
Saison:   Kürbiszeit (Herbst) – Ende September bis November
Besonderheit:   in kleinen Förmchen auch für das Auge ein Genuss
Zu Beachten:   unbedingt kleine Nudeln verwenden (Ditaloni Rigati no.49)

Zutaten Nudelauflauf

Rezept:
Rezept – Herbstlicher Nudelauflauf

Zubereitung:

In einer Schüssel Rama Cremefine mit den 3 Eiern versprudeln und mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver und dem fein gehackten Schnittlauch würzen.
Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser blanchieren. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten. Den feingewürfelten Zucchini dazugeben kurz mitrösten und danach den feingewürfelten Speck, den fein gehackten Knoblauch und den Kürbis kurz mitbraten, sowie mit Kräutersalz und Pfeffer würzig abschmecken. Danach mit den al dente gekochten Nudeln vermischen und in kleine Auflaufformen, bzw. einer Auflaufform nach Wahl geben (Auflaufform vorher einfetten). Die Rama Cremefine Sauce wird darüber gegossen und mit geriebenem Käse bestreut.
Je nach Größe der Auflaufform im vorgeheizten Backrohr (180°C Heißluft) solange backen, bis der Käse eine schöne goldbraune Farbe angenommen hat (ca. 15 – 30 Minuten).
Herbstlicher Nudelauflauf
Herbstlicher Nudelauflauf
Dazu passt hervorragend ein Chinakohl Salat mit einem Essig-Knoblauch Dressing.
Herbstlicher Nudelauflauf
Herbstlicher Nudelauflauf

5 Kommentare zu „Herbstlicher Nudelauflauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s