Sonnenblumenbrot für Jedermann

SONY DSC
Sonnenblumenbrot für Jedermann

Thema:   ein selbst gebackenes Brot mit einem ausgewogenen Geschmack
Saison:   ob Frühstück oder Jause, ein Brot für jede Gelegenheit
Besonderheit:   mit wenig Aufwand ein frisches, selbstgemachtes Brot
Zu Beachten:   den Teig gut aufgehen lassen

Zutaten - Sonnenblumenbrot

Rezept:
Rezept – Sonnenblumenbrot

Zubereitung:

Das Mehl, die zerbröckelte Hefe, Butteröl und Salz, sowie 50g Sonnenblumenkerne verkneten. Nach und nach das lauwarme Wasser hinzugeben und den Teig solange Kneten bis er sich von den Fingern löst und nicht mehr kleben bleibt. Den Teig in einer Schüssel ca. 30-40 Minuten (zugedeckt und an einem warmen Ort) aufgehen lassen.
Danach nochmals durchkneten und daraus einen länglichen Brotlaib formen. An der Oberseite den Brotlaib mehrmals schräg einschneiden. Mit Wasser bepinseln und mit den Kernen bestreuen.
Das Brot im vorgeheizten Backrohr (Ober-/Unterhitze 200°) ca. 40 Minuten backen.
SONY DSC
Sonnenblumenbrot
Serviert haben wir das Sonnenblumenbrot mit unserem Rindfleischsalat.
https://gramue.com/2017/08/19/rindfleischsalat/
SONY DSC
Rindfleischsalat mit unserem selbst gebackenen Sonnenblumenbrot

4 Kommentare zu „Sonnenblumenbrot für Jedermann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s