Lachsspaghetti

SONY DSC
Lachsspaghetti

Thema:   Getreu unserem Motto: „easy cooking for everybody“
Saison:   jederzeit, wenn man Gusto auf Lachsspaghetti hat
Besonderheit:   schnell und einfach zubereitet – wer mag etwas stärkere Spaghetti nehmen
Zu Beachten:   wer will kann auch schwarze Spaghetti nehmen (oder mischen)

zutaten-lachspaghetti

Rezept:
rezept-lachsspaghetti

Zubereitung:

Spaghetti bissfest kochen (al dente). Frühlingszwiebel in Ringe und den Lachs in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Frühlingszwiebel anschwitzen, den feingehackten Knoblauch untermischen und kurz mitrösten. Den Lachs dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen, Cremefine und kleingehackte Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss geriebene Zitronenschale dazugeben.
Mit den gekochten Spaghetti in einem Pastateller servieren.

Anmerkung: Tipp: Keinen Parmesan auf Pasta mit Fisch geben

SONY DSC
Lachsspaghetti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s