„Dinner for Two“ (ein 3-gängiges Menü)

Anbei ein Vorschlag für ein dreigängiges Menü für einen gemütlichen Abend zu Zweit oder auch für einen Besuch (in diesem Fall ein verspätetes Geburtstagsmenü für Petra – gekocht von Michael). Die einzelnen Gänge:

Kürbis-Risotto
Pfefferrahmschnitzel mit „handgezupften“ Nockerln
Beschwipster Apfel im Glas

Dieses Menü lässt sich zum einen recht gut Vorbereiten und zum anderen ist auch während der Menüfolge der Arbeitsaufwand überschaubar und daher kann der Abend auch für den „Koch“ recht gemütlich gestaltet werden.
Abgerundet mit einer Weinbegleitung, z.B. mit einem leichten fruchtiger Weißwein zum Risotto, einem trockenen Zweigelt, oder einem St. Laurent zum Pfefferrahmschnitzel und einer süßen Beernauslese zum Dessert, wünschen wir einen schönen Abend!

Rezepte:
rezept-kurbis-risotto
rezept-pfefferrahmschnitzel
rezept-beschwipster-apfel

SONY DSC
Kürbisrisotto
SONY DSC
Kürbisrisotto
SONY DSC
Pfefferrahmschnitzel
SONY DSC
Beschwipster Apfel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s