Junghirsch-Schnitzel mit zweierlei Nockerln

Hirschkalb_C
Junghirsch in Weißweinsauce mit zweierlei Nockerln

Thema:   Zarter Junghirsch umschmiegt den Gaumen
Saison:   Herbstzeit ist Wildzeit
Besonderheit:   Wildfleisch von einem 3 Monat alten Junghirschen
Zu Beachten:   wir hatten das Glück einen Junghirschen zu bekommen

Zutaten - Hirschkalb

Rezept:
Rezept – Hirschkalb mit zweierlei Nockerln

Zubereitung:

Schnitzel klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den chinesischen Knoblauch in feine Scheiben schneiden und gemeinsam mit den Schnitzerln abwechselnd schichten und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag den Knoblauch von den Schnitzerln entfernen und aufheben. Die Schnitzerln beidseitig in Mehl wenden und in etwas Öl anbraten und danach warm stellen. Im verbleibenden Öl die in Halbmonde geschnittenen Zwiebel anbraten. Den in Streifen geschnittenen Schinken, sowie die Knoblauchscheiben dazugeben und kurz mitrösten lassen. Das Ganze mit Wein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Danach mit Brühe aufgießen, sowie Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt hinzufügen und die Schnitzerln einlegen. Das Ganze für ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Rama Cremefine mit etwas Mehl verrühren und damit die Sauce binden. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen und gemeinsam mit den Nockerln, ein paar Schinkenstreifen sowie frisch gehacktem Schnittlauch servieren.
Hirschkalb_E
Junghirsch in Weißweinsauce mit zweierlei Nockerln
Hirschkalb_D
Junghirsch in Weißweinsauce mit zweierlei Nockerln

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #wild #hirsch #hirschkalb #nockerln #spinat #blattspinat

Putenstreifen mit Spargel-Champignon Sauce

Putenstreifen_Spargel_E_Titel
Putenstreifen mit Spargel-Champignon Sauce 

Thema:   „Spargelmania“
Saison:   Spargelzeit ist zwischen Ende April und Mitte Juni
Besonderheit:   zweierlei Spargel ganz frisch vom Feld
Zu Beachten:   es muss nicht immer Sauce Hollandaise sein 😉

Zutaten-Putensteifen mit Spargel

Rezept:
Rezept – Putensteifen mit Spargel

Zubereitung:

Putenbrust in Streifen schneiden, salzen und pfeffern und mit dem Bacon umwickeln und in etwas Öl beidseitig scharf anbraten und im vorgeheizten Backrohr warm stellen.
Putenstreifen_Spargel_A
Putenbruststreifen mit Bacon umwickeln und scharf anbraten
Die Zwiebel fein hacken und im verbleibenden Bratenrückstand anrösten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen und solange rösten bis das Wasser verdampft ist. Danach den feingehackten Knoblauch mitbraten und zum Schluss, den in ca. 3 cm langen Stück geschnittenen Spargel noch kurz mitbraten.

 

 

Mit der Brühe ablöschen, Currypulver und Creme fraiche unterrühren, das Fleisch einlegen und ca. 20 Minuten dünsten lassen. Danach noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit handgezupften Nockerln und klein geschnittenem Naschspargel servieren.

Putenstreifen_Spargel_D

Putenstreifen_Spargel_G
Putenstreifen mit Spargel-Champignon Sauce 

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #pute #spargel #champignon #speck #gebraten #naschspargel

Kürbisnockerln

Kürbisnockerln_A_Titel
Kürbisnockerln

Thema:   Ein wärmendes Familienessen
Saison:   Herbstzeit ist Kürbiszeit
Besonderheit:   Direkt aus der Auflaufform genossen schmeckts am Besten
Zu Beachten:   Achtung – „Schaufelfaktor“

Zutaten-Kürbisnockerln

Rezept:
Rezept – Kürbisnockerln

Zubereitung:

Für die Nockerln den Kürbis würfeln und in Brühe weich kochen, pürieren und auskühlen lassen (ca. 1/8 lt. Brühe für die Sauce aufheben. Gemeinsam mit dem Mehl, Eiern, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einem zähen Teig verrühren. Die Nockerln durch ein Nockerlreibe pressen. Aufkochen lassen und unter kaltem Wasser kurz abschwemmen.

Kürbisnockerln_E

Für die Sauce die Schalotten und den Lauch in Halbmonde schneiden, den chinesischen Knoblauch fein hacken und das Geselchte in kleine Würfel zerteilen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten und den Lauch kurz anrösten, Knoblauch und Geselchtes hinzufügen, weiterbraten mit dem Weißwein ablöschen und das Ganze einreduzieren lassen. Mit der Brühe auffüllen und das Creme fraiche einquirlen. Mit Salz und Pfeffer, sowie feingehackter Petersilie abschmecken.
Die Sauce mit den Nockerln vermischen und in eine Auflaufform füllen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr (ca. 180°C Heißluft) 30 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit der Kresse bestreuen.
Für die vegetarische Variante einfach auf das Geselchte verzichten
Kürbisnockerln_B
Kürbisnockerln
Kürbisnockerln_C
Kürbisnockerln
Kürbisnockerln_D
Kürbisnockerln

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #Chef #Kürbis #Nockerln #Käse #Geselchtes #Auflauf #Überbacken