Ostern alla Gramue

Oster_I_Titel
Ostern alla Gramue – Geselchtes im Brotteig

Thema:   Eine Osterjause Klassisch-Anders
Saison:    passend für das Osterfest
Besonderheit:   Brot und Geselchtes einmal komplett anders zubereitet
Zu Beachten:   ein wenig Aufwand, der sich aber auf jeden Fall lohnt

Zutaten-Ostern_alla_Gramue

Rezept:
Rezept – Ostern_alle_Gramue

Zubereitung:

Vom Selchroller das Netz entfernen und für ca. 1 Stunde kochen und etwas abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit den Brotteig wie folgt zubereiten:
Das Bier mit dem Wasser vermengen und den Germ darin auflösen. Auf einer Arbeitsplatte beide Mehlsorten miteinander vermischen, die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben, zudecken und an einen warmen Ort für
ca. eine Stunde gehen lassen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, zu einem Rechteck zuschneiden und den Selchroller darin einrollen. Die Abschnitte können als Deko verwendet werden.
Oster_F
Geselchtes im Brotteig
Das Bakrohr auf 180°C Heißluft vorheizen, den Selchroller im Brotteig mit dem versprudelten Ei (Ei und Eidotter) bestreichen und für ca. 50 Minuten backen (nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken).
Gemeinsam mit gefüllten Eiern und einer selbstgemachten Gemüsemayonnaise ergibt dies die perfekte Osterjause für die Familie oder ganz liebe Gäste.

Und am Besten schmeckt es an einem gemütlich gedeckten Ostertisch,….

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #ostern #bier #bierteig #geselchtes #brot #brotteig #eier #gefüllt #gefüllteeier #russischeeier #Gemüsemayonnaise #ostersonntag #osterjause #tischdeko #ostertisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s