Focaccia – un viaggio in italia

SONY DSC
Focaccia – un viaggio in italia

Thema:   Bella Italia – Eine Reise nach Italien
Saison:   immer wenn die „Urlaubssehnsucht“ groß ist,…..
Besonderheit:   wir hatten Rosmarin aus dem Garten – frisch immer am Besten
Zu Beachten:   keine Fertigteige verwenden

Zutaten Focacciaitalia

Rezept:
Rezept – Focaccia

Zubereitung:

Mehl, Wasser, zerbröselte Hefe, Honig, Oregano und Salz (fein) auf der bemehlten Arbeitsfläche mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten (je länger umso geschmeidiger wird der Teig – es darf kein Teig mehr an den Händen kleben bleiben). Danach den Teig in eine Schüssel geben, kreuzweise einritzen und zugedeckt (Geschirrtuch) ca. 45 – 60 Minuten gehen lassen (an einem warmen Ort).
SONY DSC
Focaccia – Teig
Den Teig aus der Schüssel nehmen und nochmals auf einer gut gestaubten Fläche durchkneten. Danach zu einem dünnen Fladen (Pizza) ausrollen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Stiel eines Kochlöffels Löcher in den Teig drücken. Den Teig mit Olivenöl bestreichen, mit grobem Meersalz und Rosmarinnadeln bestreuen und noch mit Wasser besprenkeln. Im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 200°) ca. 10 Minuten backen, bis das Focaccia goldbraun wird.

SONY DSC
Focaccia – Buon appetito

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s