Pfaffenbäuchlein – Das etwas andere Cordon Bleu

SONY DSC

Thema:   Das etwas andere Cordon Bleu
Saison:   Familienessen – schmeckt auch den Kindern
Besonderheit:   Palatschinken einmal anders
Zu Beachten:   mit ein wenig Geschick ein perfektes Essen für Groß und Klein

zutaten-pfaffenbauchlein

Rezept:
rezept-pfaffenbauchlein

Zubereitung:

Palatschinken:
Eier mit Milch verquirlen, die Gewürze (Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver) unterrühren (Teig soll pikant schmecken). Das Mehl dazu mischen und zum Schluss das Mineralwasser hinzufügen. Den Teig ca. 15-20 min. rasten lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig 8 Palatschinken backen.
Pfaffenbäuchlein:
Die Palatschinken leicht auskühlen lassen, mit Schinken und Käse belegen und zu kleinen Päckchen zusammenfalten (siehe Fotos)
Panieren und herausbacken:
Eier (in einem tiefen Teller) verquirlen und mit Salz würzen. Brösel auf einen flachen Teller geben und die Päckchen nacheinander panieren (zuerst durchs Ei ziehen und dann in den Bröseln wenden und gut festdrücken). Genügend Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfaffenbäuchlein knusprig braun heraus backen. Dazu schmeckt hervorragend ein selbstgemachter Kartoffelsalat (in unserem Fall mit roten Zwiebelchen).

SONY DSCSONY DSC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s