Pikante Blätterteigschnecken

SONY DSC
Pikante Blätterteigschnecken

Thema:   eine andere Mittagsjause fürs Büro, oder eine pikante Vorspeise
für ein mehrgängiges Menü
Saison:   jederzeit – auch zum „Restelverwerten“
Besonderheit:   können sowohl warm als auch kalt gegessen werden
Zu Beachten:   kann auch rein vegetarisch zubereitet werden für einen Blätterteig sind die Zutaten dementsprechend zu reduzieren

zutaten-pikante-blatterteigschnecken

 

Rezept:
rezept-pikante-blatterteigschnecken

Zubereitung:

Den Zwiebel und die Wurst klein schneiden und in einer Schüssel mit einem Ei, feingehacktem Knoblauch, klein gewürfeltem Paprika und Zucchini, sowie dem Frischkäse, Sauerrahm und dem geriebenen Käse gut vermengen. Die Masse nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (edelsüß) würzen.
Danach einen Blätterteig ausrollen und die halbe Masse auf 2/3 des Teiges auftragen. Den Blätterteig vorsichtig und gleichmäßig (wie eine Roulade) einrollen. Von dieser Rolle ca. 2cm breite Scheiben herunterschneiden. Mit dem zweiten Blätterteig genauso verfahren.
Die Blätterteigschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einem verquirltem Ei gut bestreichen. Danach werden die Schnecken im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 30 Minuten gebacken.
 Anmerkungen:
Dazu passt eine selbstgemachte Knoblauchsauce, oder als Vorspeise angerichtet auf einem Salatbouquet.

 

2 Kommentare zu „Pikante Blätterteigschnecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s