Giotto-Muffins

Giotto-Muffins_A_Titel

Thema:   Muffins mit dem gewissen Pfiff
Saison:   24/7 („twentyforseven“)
Besonderheit:   Eine Cremefüllung zum Verlieben
Zu Beachten:   Ein Aufwand beim Backen, der sich aber lohnt

Zutaten Giotto-Maffins

Rezept:
Rezept – Giotto-Muffins

Zubereitung:

Für den Teig die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Ebenso die Butter zerlassen und auskühlen. Die Butter mit der Schokolade sowie der Milch und den zwei Eiern schaumig schlagen und mit den restlichen Zutaten (Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Benco) vermischen. Den Teig gleichmäßig in mit Papierförmchen ausgelegten Muffinsblech verteilen.
Für die Creme die Giotto-Kugeln zerstoßen und mit den restlichen Zutaten zu einer Creme verrühren. In Spritzbeutel füllen (große Lochtülle) und gleichmäßig (Mittig) auf den Teig verteilen.

Giotto-Muffins_B

Für den Belag (Abschluss) das Mehl mit der weichen Butter und dem Benco verkneten, davon kleine Kügelchen abzupfen und auf den Muffins verteilen.

Giotto-Muffins_C

Die Muffins im vorgeheizten Backroh (170° Heißluft) ca. 35 bis 40 Minuten backen. Mit Giotto-Kugeln verziert servieren.

Giotto-Muffins_E

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #Chef #Muffin #Muffins #Giotto #Haselnuss 

Heidelbeer-Muffins

 

SONY DSC
Heidelbeer-Muffins

 

Thema:   Etwas Süßes für jeden Anlass!
Saison:   am besten gelingen sie mit frischen Heidelbeeren
Besonderheit:   schnell und einfach – auch einmal für Zwischendurch
Zu Beachten:   meistens sind es zu wenig,…….  😉

Zutaten-Heidelbeermuffins

Rezept:
Rezept – Heidelbeer Muffins

Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren
Für die Füllung den Topfen mit Zitronensaft, Kirschrum, Zucker und Ei verrühren und die gewaschenen Heidelbeeren vorsichtig unterheben (einige Heidelbeeren und etwas von der Topfenmasse für die Deko zur Seite geben).
 Die Mulden des Muffins-Blech mit Förmchen auslegen. In diese zu einem Drittel die Teigmasse einfüllen. Danach die Heidelbeerfüllung (ebenso ca. ein Drittel) in die Förmchen geben. Zum Schluss das letzte Drittel der Muffins wieder mit der Teigmasse auffüllen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 170° (Umluft) ca. 20 bis 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).
 
SONY DSC
Heidelbeer-Muffin
Vor dem Servieren mit der restlichen Füllung und einer Heidelbeere garnieren und mit Staubzucker bestreuen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SONY DSC
Heidelbeer-Muffins

 

Muffins mit Preiselbeer-Topping

SONY DSC
Muffins mit Preiselbeer-Topping

Thema:   Süßes zur Jause
Saison:   Muffins haben immer Saison
Besonderheit:   Marmelade nach Geschmack variierbar
Zu Beachten:   je besser die (Preiselbeer-) Marmelade umso besser die Muffins

Zutaten - Muffins - Preiselbeern-Topping

Rezept:
Rezept – Muffins – Preiselbeer-Topping

Zubereitung:

Die Eier, sowie Öl, Milch und Preiselbeermarmelade mit dem Mixer verrühren. Mehl, Nüsse, Backpulver, Zucker, sowie dem Vanillezucker in einer extra Schüssel vermischen und unter die Masse heben. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinsförmchen aufteilen und bei 160° (Heißluft vorgeheizt) ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Für das Topping das Schlagobers mit dem Sahnesteif verrühren und dann die Preiselbeermarmelade vorsichtig unterheben (wem es nicht süß genug ist, kann auch noch ein wenig Zucker hinzufügen).
Die Muffins abkühlen lassen und mit dem Topping verzieren (mit Hilfe eines Spritzbeutels) und bis zum Servieren kalt stellen.
SONY DSC
Muffins mit Preiselbeer Topping
SONY DSC
Muffins mit Preiselbeer Topping