Wurschtgatsch mit Buttermilchbrot

Wurschtgatsch alla Gramue mit Buttermilchbrot

Thema:   Koide Kuchl
Saison:   eine saisonlose Köstlichkeit
Besonderheit:   Buttermilch im Brot gibt eine tolle Geschmacksnote
Zu Beachten:   Fürs Brotbacken immer ein wenig Zeit mitbringen

Rezept:

Zubereitung:

Buttermilchbrot:
Die beiden Mehlsorten mit der Trockenhefe vermischen und mit den anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Brotteig verarbeiten. Danach an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 40-50 mal falten und zu einem Brotlaib formen und in eine mit Backpapier ausgelegten Gusseisenform (oder Auflaufform) mit Deckel geben. In das kalte Backrohr stellen und auf 220°C (Umluft) einstellen und das Brot für ca. 45 Minuten zugedeckt backen. Danach den Deckel entfernen und für weitere
10 Minuten goldbraun fertigbacken.

Wurschtgatsch:
Die Puten-Extra in kleine Würfel schneiden, sowie die Gurkerln fein hacken und den Pfefferoni in dünne Ringerln schneiden. Alle Zutaten zu einem cremigen Wurschtgatsch vermengen und würzig abschmecken.

Wurschtgatsch alla Gramue mit Buttermilchbrot
Wurschtgatsch alla Gramue mit Buttermilchbrot
Wurschtgatsch alla Gramue mit Buttermilchbrot
Wurschtgatsch alla Gramue mit Buttermilchbrot
Buttermilchbrot

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #brot #brotbacken #buttermilch #aufstrich #kellergatsch #wurschtgatsch #extrawurst

Moosbeer-Torte

Moosbeer-Torte_A_Titel
Moosbeer-Torte alla Gramue

Thema:   Gramue bäckt
Saison:   immer wenn Heidelbeeren ergattert werden können (am Besten frisch)
Besonderheit:   Heidelbeeren aus dem Pinzgau (waren auch nach dem Einfrieren noch knackig)
Zu Beachten:   nicht schwer, aber köstlich

Zutaten - Moosbeer-Torte

Rezept:
Rezept – Moosbeer-Torte

Zubereitung:

Für den Biskuitteig die 4 Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen und danach das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform gießen und im vorgeheizten Backrohr (180°C Heißluft) für ca. 15 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Auskühlen lassen und in der Mitte durchschneiden.
Mascarpone und Topfen, gemeinsam mit Zucker (nach gewünschter Süße), Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Die Hälfte der Creme beiseite geben (zum Einstreichen der Torte). Die andere Hälfte vorsichtig mit den Heidelbeeren vermengen und auf den unteren Tortenboden auftragen. Den oberen Biskuitboden darauf geben und mit der restlichen Creme bestreichen.
Zum Schluss, dass Schlagobers mit Zucker (Süße nach Bedarf) aufschlagen und damit die Torte verzieren. Mit weiterer Deko nach Bedarf dekorieren und die Torte für mehrere Stunden kalt stellen.

Moosbeer-Torte_C
Moosbeer-Torte alla Gramue

Moosbeer-Torte_D
Moosbeer-Torte alla Gramue

Moosbeer-Torte_B
Moosbeer-Torte alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #torte #moosbeer #heidelbeer #jause #süsses

Eierlikör-Kakao Torte

Eierlikörtorte_A
Eierlikör-Kakao Torte

Thema:   „Double Feature“ (Geburtstag und Muttertag)
Saison:   Feste kann man immer feiern
Besonderheit:   Eierlikör nicht nur zum Trinken
Zu Beachten:   „Simply lecker“ mit Suchtfaktor

Zutaten_Eierlikör-Torte

Rezept:
2020-02-29 – Eierlikör-Kakaotorte

Zubereitung:

Für die Creme das Schlagobers mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen und die Hälfe für die Deko beiseite geben. Mascarpone und QimiQ-Vanille, sowie die 4 EL Staubzucker und den Eierlikör miteinander verrühren. Etwas von der Creme warm machen und 3 Blatt von der Gelatine darin auflösen und in die restliche Creme gemeinsam mit dem Schlagobers unterheben und kaltstellen (die Creme sollte vor der Weiterverarbeitung bereits etwas zu gelieren beginnen).
Für den Tortenboden die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das Kakopulver, sowie das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingießen und bei 180° (Heißluft, vorgeheizt) ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach den Teig abkühlen lassen.
Den Teig wieder in die Tortenform geben und mit etwas Creme den Boden bedecken. Darauf die Waffelröllchen am Springformrand dicht an dicht aufstellen (abwechselnd Schokoseite „oben“ und „unten“). Die restliche Creme in die Mitte einfüllen, glatt streichen und die Torte nochmals kaltstellen, bis die Creme fest geworden ist.
Zum Schluss die Torte mit dem restlichen Schlagobers, sowie Deko nach Wahl liebevoll verzieren.

Eierlikörtorte_D
Eierlikör-Kakao Torte

Eierlikörtorte_E
Eierlikör-Kakao Torte

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #muttertag #geburtstag #feste #torte #eierlikör

Gefüllter Nuss-Striezel

Oster-Nuss-Striezel_I_Titel
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

Thema:   Ostern (oder sonstige Sonntage) im Hause Gramue
Saison:   nicht nur zu Ostern ein Genuss
Besonderheit:   jeder Strang wird dabei separat gefüllt
Zu Beachten:   ein wenig mehr Aufwand, aber ein optisches und kulinarisches Erlebnis

Zutaten_gefüllter_Nussstriezel

Rezept:
Rezept – Gefüllter-Nussstriezel

Zubereitung:

Die Milch lauwarm erwärmen und mit dem Mehl, der Hefe, dem Zucker, der Butter, sowie einem Ei und einer Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
In der Zwischenzeit für die Fülle ein Ei trennen und das Eigelb zur Seite geben (damit wird nachher der Striezel eingestrichen). Das Eiklar, sowie geriebenen Nüsse, Semmelbrösel, Zucker, Rama Cremefine, Rosinen und einem Schuss Kirschrum zur einer Nussfülle vermengen.
Den Teig nochmals kurz kneten und in drei Stücke aufteilen. Jeden Teil zu einer dünnen Rolle formen und mit dem Nudelholz flach ausrollen. In der Mitte die Nussfülle gleichmäßig verteilen und wieder zu drei Strängen einrollen. Danach wie gewohnt den Striezel flechten.

Mit dem Eigelb bestreichen und die Mandelblättchen darauf gleichmäßig verteilen.
Im vorgeheizten Backrohr (160°C Heißluft) ca. 40-45 Minuten goldbraun backen.

Oster-Nuss-Striezel_F
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

Oster-Nuss-Striezel_G
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

Oster-Nuss-Striezel_J
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

Oster-Nuss-Striezel_H
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #striezel #strietzel #ostern #nuss #germ #hefe #germteig #gefüllt

Früchte-Tiramisu Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_C_Titel
Früchte-Tiramisu Torte alla Gramue

Thema:   Eine fruchtig frische Torte für viele Anlässe
Saison:   Gibt es eine „Geburtstagssaison“? 😉
Besonderheit:   Früchte im Winter sind ein schöner Ausblick auf den Frühling
Zu Beachten:   Torten bedeuten immer ein wenig Aufwand, der sich aber lohnt

Zutaten Früche-Tiramisu Torte

Rezept (Download):
Rezept – Früchte_Tiramisu_Torte

Zubereitung:

Die Eier mit 150g Zucker schaumig schlagen und danach das Mehl und den Kakao unter die Masse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform geben und im vorgeheizten Backrohr (180°C Heißluft) ca. 15-20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Einen Becher Schlagobers (250g) mit Sahnesteif und 1Pkg. Vanillezucker aufschlagen. Die Gelatine in Wasser einweichen und den Likör mit dem Espresso mischen. Mascarpone mit Topfen und 150g Zucker verrühren, die Gelatine ausdrücken und gemeinsam mit 2-3 EL der Mascarponecreme erwärmen und danach in die Creme rühren. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit den Heidelbeeren, sowie dem Schlagobers unter die Creme heben (einige Früchte für die Deko zur Seite legen).

Den erkalteten Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzten und mit dem Tortenring umschließen. Die Hälfte der Mascarponecreme auf den Biskuitboden streichen. Danach die Biskotten in Amaretto-Kaffe Mischung tauchen und sternenförmig auf der Creme verteilen. Mit der restlichen Creme bestreichen und über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag Schlagobers mit Sahnesteif und Zucker nach Bedarf aufschlagen und damit die Torte, sowie den restlichen Früchten verzieren.

Früchte-Tiramisu-Torte_A
Früchte Tiramisu-Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_B
Früchte Tiramisu-Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_D
Früchte Tiramisu-Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_E
Früchte Tiramisu-Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_F
Früchte Tiramisu Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_G
Früchte Tiramisu Torte

Früchte-Tiramisu-Torte_H
Früchte Tiramisu Torte

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #torte #früchte #tiramisu #heidelbeeren #erdbeeren #cake #süsses #jause #geburtstag

Adventroulade „Winterwonderland“

Adventroulade-Winterwonderland_I
Adventroulade „Winterwonderland“ alla Gramue

Thema:   Adventjause im Hause Gramue
Saison:   (Vor-)Weihnachtszeit
Besonderheit:   mit Nüssen und Cranberrys ein weihnachtlicher Geschmack im Advent
Zu Beachten:   die Roulade vorsichtig einrollen, da sie „brüchig“ ist (aber das ist gewollt)

Zutaten_Adventroulade-Winterwonderland

Rezept:
Rezept – Adventroulade-Winterwonderland

Zubereitung:

Die Cranberrys und die Walnüsse grob hacken und die Vollmilchschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz zu „Schnee“ aufschlagen.
Die Dotter mit dem Zucker schaumig rühren und danach die geschmolzene Schokolade, sowie das mit Backpulver vermengte Mehl dazugeben. Zum Schluss den Eischnee unter die Masse heben.
Die Teigmasse auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen und die gehackten Cranberrys und Walnüsse darüber streuen.
Im vorgeheizten Backrohr (180°C Umluft) ca. 10 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Teig auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch legen und vorsichtig einrollen (der Teig ist etwas brüchig, aber das ist gewollt), sowie abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit für die Fülle den Mascarpone mit dem Vanillezucker, dem Kirschrum schaumig schlagen und mit Zucker (je nach Geschmack) süßen.
Die Roulade ausrollen und mit der Fülle gleichmäßig bestreichen und mit den Schokoplättchen betreuen und danach wieder zu einer Roulade einrollen.

Mit Schokoglasur, sowie weihnachtlicher Deko nach Wahl verzieren und servieren.

Adventroulade-Winterwonderland_J
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue

Adventroulade-Winterwonderland_E
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue

Adventroulade-Winterwonderland_F
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue

Adventroulade-Winterwonderland_G
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #advent #roulade #weihnachtszeit #weihnachten #nüsse #schokolade #Cranberrys #winter #winterwonder

 

Zucchini-Karotten Schnitten

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

Thema:   ein saftiger Kuchen für viele Anlässe
Saison:   es ist keine Frage des „Wann“ – sondern „Jetzt“
Besonderheit:   einfach und schnell – mit Suchtfaktor
Zu Beachten:   Nichts 😉

Zutaten_Zucchini-Karotten-Schnitte

Rezept:
Rezept – Zucchini-Karotten-Schnitte

Zubereitung:

Zucchini und Karotten fein reiben. Die Eier mit dem Honig und dem Öl zu einer cremigen Masse verrühren. Danach das mit Backpulver vermischten Mehl, sowie die Nüsse, Kirschrum, Zucchini, Karotten, Vanillezucker und Zimt unterheben.
Eine kleines Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Heißluft ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen danach auskühlen lassen, mit der Schokoglasur überziehen und wenn diese fest geworden ist in Würfel schneiden.

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #kuchen #zucchini #karotten #jause

Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_D
Apfel-Maroni Gugelhupf

Thema:   Ein Klassiker für die Wiener Kaffeejause
Saison:   die Maroni platzieren diesen Gugelhupf in die Herbstzeit
Besonderheit:   die Kombination aus Äpfel und Maroni wird alle Begeistern
Zu Beachten:   da fällt uns heute auch nichts ein – loslegen und genießen 😉

Zutaten_Apfel-Maroni-Gugelhupf

Rezept:
2019-10-27 – Apfel-Maroni_Gugelhupf

Zubereitung:

Die Butter, den Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Eier nach und nach dazugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse geben.
Die Äpfel schälen und in ca. 1,5cm große Stücke (Würfel) schneiden und die Maroni grob zerkleinern. Mit den Äpfeln vermischen und den Saft einer halben Zitrone, sowie den Zitronenabrieb dazugeben und gemeinsam mit dem Kirschrum unter den Teig heben.
Eine Gugelhupfform mit Öl ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr (160°C Heißluft) ca. 45-50 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Gugelhupf_G
Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_E
Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_F
Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_A
Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_B
Apfel-Maroni Gugelhupf

Gugelhupf_C
Apfel-Maroni Gugelhupf

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Kuchen #Gugelhupf #Äpfel #Apfel #Maroni #Herbst #Jause #Kaffee

Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_H_Titel
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

GRAMUE wird heute 3 Jahre alt und feiert Geburtstag

Eine Torte für viele Anlässe – auch für einen ganz lieben Besuch oder auch einen Geburtstag. Beides konnten wir mit dieser Torte feiern. Zum einen hatten wir einen lieben Gast und zum anderen feiert GRAMUE seinen dritten Geburtstag, denn genau vor drei Jahren haben wir unseren Blog gegründet. Mittlerweile dürfen wir mehr als 1000 FB-Freunde bei Gramue begrüßen und weitere viele Freunde folgen uns auf Instagram, Pinterest, Twitter oder auch über unseren Blog selbst. Vielen Dank an Euch Alle.

Heute gab es daher, zur Jahreszeit passend, eine Heidelbeer-Mohn Torte mit ganz frischen Heidelbeeren und mit selbstgemachten Schokoladendekor. Nicht nur unser Besuch hat sich darüber gefreut – Nein auch wir haben unseren 3. Jahrestag damit gebührend gefeiert und freuen uns, wenn Ihr uns weiterhin folgt und wir Euch auch weiterhin Einblicke in unser kulinarisches Schaffen geben können.

Thema:   Eine Torte für viele Anlässe
Saison:   immer dann, wenn frische Heidelbeeren verfügbar sind
Besonderheit:   Geburtstagstorte für 3 Jahre GRAMUE
Zu Beachten:   Schokoladendekor einfach selbstgemacht

Zutaten - Heidelbeer-Mohn-Torte

Rezept:
Rezept – Heidelbeer-Mohn-Torte

Zubereitung:

Eier trennen und das Eiklar mit 70g Kristallzucker steif schlagen. In einer weiteren Schüssel Butter, Staubzucker und den Orangenabrieb schaumig schlagen und nach und nach die Eidotter unterrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen und unter die Dottermasse ziehen und danach den Eischnee unterheben. Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr (170°C Heißluft) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Tortenboden auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
Für die Heidelbeercreme Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und nach Bedarf zuckern. Mascarpone mit Orangenabrieb, Kirschrum, Zitronensaft und Zucker (nach Bedarf) verrühren. 1/3 der Creme beiseite geben und in die verbleibenden 2/3 die Heidelbeeren vorsichtig unterheben und damit die Torte füllen. Mit der restlichen Creme die Torte komplett einstreichen und für ein paar Stunden kaltstellen.
Für die Deko Schlagorbers mit Sahnesteif aufschlagen und nach Bedarf zuckern.
Damit die Torte nach Wunsch verzieren. Die Kuvertüre schmelzen und beliebige Formen bzw. Ornamente gießen, oder mit einem Pinsel Streifen (auf einem Backpapier) auftragen. Trocken lassen und gemeinsam mit den Heidelbeeren die Torte fertigstellen.

Heidelbeer-Mohn-Torte_C
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_B
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_A
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_E
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_D
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_F
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_G
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_K
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_J
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_I
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #torte #jause #mohn #heidelbeeren #sweet #dessert

Melone trifft Gugelhupf

edf
Melone trifft Gugelhupf

Thema:   ein süße Kuchenerfrischung
Saison:   ein Gugelhupf für heiße Sommertage
Besonderheit:   Melone und Gugelhupf – eine nicht alltägliche Kombination
Zu Beachten:   Fruchtig frisch und saftig, aber nicht zu süß

Zutaten_Melonengugelhupf

Rezept:
Rezept – Melonengugelhupf

Zubereitung:

Die in Stücke geschnittene Melone mit 50g Zucker und dem Kirschrum pürieren.
Die Eier mit dem restlichen Zucker (150g), Vanillezucker, sowie einer Prise Salz schaumig schlagen und das Öl langsam unter ständigem rühren einfließen lassen. Danach das Melonenpüree und den Zitronensaft unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver vermengte Mehl und die geriebenen Nüsse unterheben.
Den Teig in eine gefettete und „gebröselte“ Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 170°C) ca. 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Nach dem Auskühlen (wenn gewünscht) mit Schokoglasur verzieren und mit Staubzucker bestreuen.

edf
Melone trifft Gugelhupf

edf
Melone trifft Gugelhupf

edf
Melone trifft Gugelhupf

edf
Melone trifft Gugelhupf

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #melone #wassermeldone #gugelhupf  #kuchen #jause #süsses #fruchtig #frisch