Apfel Streuselkuchen alla Gramue

SONY DSC

Thema:   ein Kuchen für viele Anlässe
Saison:   Äpfel sind immer verfügbar
Besonderheit:   3 Schichten machen den Kuchen Saftig, Fruchtig und Cross
Zu Beachten   je besser die Qualität der Äpfel desto besser schmeckt der Kuchen

Zutaten - Apfel-Streuselkuchen

Rezept:
Rezept – Apfel-Streuselkuchen

Zubereitung:

Rührteig:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe mit dem Handmixer gut verrühren.
Apfelfüllung:
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel (ca. 1,5 cm) schneiden. Den Zucker, den Zimt, Zitronensaft und Kirschrum verrühren und in einem Kochtopf gemeinsam mit den Äpfeln ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen (Äpfel sollten aber noch bissfest sein). Danach die Äpfel abseihen.
Streuselschicht:
Die Zutaten mit der Hand zu krümeligen Streuseln vermischen.
Eine runde Backform (ca. 24-26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Als erstes den Rührteig in der Backform verteilen. Darauf die Äpfel schichten und mit den Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 170°C9 ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

 

SONY DSC
Apfel Streuselkuchen
SONY DSC
Apfel Streuselkuchen
SONY DSC
Apfel Streuselkuchen

 

Topfen-Nuss Apfelkuchen

SONY DSC
Topfen-Nuss Apfelkuchen

Thema:   ein schneller saftiger Kuchen für jeden Anlass
Saison:   die Zutaten sind ganzjährig verfügbar
Besonderheit:   einfach und schnell zubereitet
Zu Beachten:   köstlich, aber nicht zu süß

Zutaten-Topfen-Nuss-Apfelkuchen

Rezept:
Rezept – Topfen-Nuss-Apfelkuchen

Zubereitung:

Die Eier werden getrennt und das Eiklar wird, mit einer Prise Salz, zu einem festen Schnee aufgeschlagen. In einer anderen Schüssel den Dotter und den Kristallzucker schaumig schlagen. Danach das Butteröl, den Vanillezucker, den Kirschrum, die geriebenen Nüsse, den Topfen, das Puddingpulver, die Rame Cremefine, sowie den Zimt unterrühren. Danach den Apfel schälen und reiben und unter die Masse heben.
Zum Schluss wird das Mehl mit dem Backpulver vermischt und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Masse gehoben.
Eine Backform rund (DM 24cm) mit Öl ausfetten und mit den Bröseln ausstreuen. Die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 170° Heißluft ca. 35 – 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
SONY DSC
Topfen-Nuss Apfelkuchen
SONY DSC
Topfen-Nuss Apfelkuchen
SONY DSC
Topfen-Nuss Apfelkuchen

Heidelbeer-Nuss Torte

SONY DSC
Heidelbeer-Nuss Torte

Thema:   eine Festtagstorte al la Gramue
Saison:   für eine Familienfeier, Geburtstage oder besondere Anlässe
Besonderheit:   mit zwei verschiedenen Teigen und 2 unterschiedlichen Füllungen
Zu Beachten:   frische Heidelbeeren verwenden (TK haben zu viel Wasseranteil)

Zutaten - Heidelbeer-Nuss Torte

Rezept:
Rezept – Heidelbeer-Nuss-Torte

Zubereitung:

Butterteig
Die Butter schaumig schlagen, sowie Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Saft unterrühren. Danach die Eier einzeln unter die Masse rühren und zum Schluss das Mehl und das Backpulver unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben, glatt streichen und bei 170° Heißluft (vorgeheiztes Backrohr) backen (Stäbchenprobe).
Den Teig auskühlen lassen, aus der Form stürzen in der Mitte durchschneiden (Ober- und Unterteil der Torte).
Biskuitteig
Die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen, Mehl und Backpulver unterheben und in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Durchmesser 26 cm) ca. 10-12 Minuten bei 170° Heißluft (vorgeheizt) goldbraun backen. Sofort nach dem Backen vom Backpapier lösen und auskühlen lassen.
Heidelbeercreme
Mascarpone, Zucker (nach gewünschter Süße) und Heidelbeeren mit dem Handmixer verrühren (ein paar Heidelbeeren für die Deko vorab zur Seite geben).
Nusscreme
Mascarpone mit Zucker (je nach gewünschter Süße), sowie geriebenen Nüssen und Kirschrum verrühren.
Finalisierung
Schlagobers mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen. Auf die untere Hälfte des Butterteiges die Heidelbeercreme aufstreichen. Darauf wird der Biskuitteig gelegt. Auf den Biskuitteig die Haselnusscreme aufbringen und mit dem oberen Teil des Butterteiges abschließen. Torte mit dem Schlagobers einstreichen und gewünschte Menge Schlagobers für die Deko auf die Seite geben.
Zum Abschluss die Seitenränder der Torte mit Haselnusskrokant verzieren, Tuffs aufsprühen und mit den restlichen Heidelbeeren verzieren und mit geriebenen Haselnüssen bestreuen. Weiteren Dekorationen (in unserem Fall „Zebraröllchen“) sind keine Grenzen gesetzt.
SONY DSC
Heidelbeer-Nuss Torte
SONY DSC
Heidelbeer-Nuss Torte
SONY DSC
Heidelbeer-Nuss Torte