Duetto di branzino e salmone con risotto lenticchie rosse

Duetto di branzino e salmone - A
Duetto di branzino e salmone con risotto lenticchie rosse

Thema:   ein Fischduett mit einem etwas spezielleren Risotto
Saison:   Sommer in Italien – der Abschluss unseres Urlaubs am Gardasee
Besonderheit:   frischer Fisch – beides bekamen wir frisch filetiert
Zu Beachten:   die Zitronenbutter vorbereiten und den Fisch erst ganz zum Schluss braten

Zutaten - Duetto di branzino e salmone

Rezept:
Rezept – Duetto di branzino e salmone con risotto lenticchie rosse

Zubereitung:

Zitronenbutter (vorbereiten):
Die weiche Butter mit etwas Zitronensaft, ganz feingehackter Petersilie, sowie Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Eine Stück Klarsichtfolie auflegen, die Butter darauf platzieren und in der Folie zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 3cm einrollen. Zum Erhärten die Butter kurzzeitig in den Tiefkühler legen und dann im Kühlschrank kaltstellen.
Risotto lenticchie rosse (Linsenrisotto):
Den Zwiebel klein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Den kleingehackten Knoblauch hinzugeben und kurz mitrösten. Den Risotto-Reis dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach mit der Brühe aufgießen und nach ca. 10 Minuten Kochzeit die Linsen unterrühren. Danach weiter mit der Brühe aufgießen und solange kochen lassen, bis das Risotto die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Branzino e Salmone (Wolfsbarsch und Lachs):
Fischfilets waschen und den Branzino auf der Hautseite schräg einschneiden (dabei das Fleisch nicht verletzten). Danach die Fischfilets salzen und pfeffern und mit etwas Zitrone beträufeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets auf beiden Seiten gut anbraten. Zu beachten ist, dass der Branzino zuerst auf der Hautseite und der Lachs zunächst auf der Fleischseite angebraten werden soll.
Die Fischfilets mit dem Risotto, sowie der in Scheiben geschnittenen Zitronenbutter servieren.
Duetto di branzino e salmone - C
Duetto di branzino e salmone …..
Duetto di branzino e salmone - B
….. con risotto lenticchie rosse

Filetto di Sardina e Risotto

Filetto di Sardina_C
Filetto di Sardina e Risotto

Thema:   ein italienischer Klassiker von Gramue interpretiert
Saison:   für uns ein Urlaubsgericht zum Träumen
Besonderheit:   eine Urlaubsinspiration, da alle Zutaten frisch vom Gardasee
Zu Beachten:   frischer Fisch und frisches Gemüse

Zutaten - Filetto die Sardina

Rezept:
Rezept- Filetto di Sardina

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl kurz andünsten. Den feingehackten Knoblauch hinzufügen und mitbraten. Die Paprika und den Zucchini in Würfel schneiden und ebenfalls kurz mitrösten. Danach den Risotto Reis unterrühren und das Ganze mit dem Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen und die geschälten Tomaten, sowie das Tomatenmark hinzugeben. Nach und nach mit der Brühe aufgießen bis das Risotto die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Sardinenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Zitrone beträufeln. In Olivenöl beidseitig goldbraun anbraten und mit dem Risotto anrichten.
Filetto di Sardina_B
Filetto di Sardina,…..
Filetto di Sardina_A
… e Risotto