Adventroulade „Winterwonderland“

Adventroulade-Winterwonderland_I
Adventroulade „Winterwonderland“ alla Gramue

Thema:   Adventjause im Hause Gramue
Saison:   (Vor-)Weihnachtszeit
Besonderheit:   mit Nüssen und Cranberrys ein weihnachtlicher Geschmack im Advent
Zu Beachten:   die Roulade vorsichtig einrollen, da sie „brüchig“ ist (aber das ist gewollt)

Zutaten_Adventroulade-Winterwonderland

Rezept:
Rezept – Adventroulade-Winterwonderland

Zubereitung:

Die Cranberrys und die Walnüsse grob hacken und die Vollmilchschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz zu „Schnee“ aufschlagen.
Die Dotter mit dem Zucker schaumig rühren und danach die geschmolzene Schokolade, sowie das mit Backpulver vermengte Mehl dazugeben. Zum Schluss den Eischnee unter die Masse heben.
Die Teigmasse auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen und die gehackten Cranberrys und Walnüsse darüber streuen.
Im vorgeheizten Backrohr (180°C Umluft) ca. 10 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Teig auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch legen und vorsichtig einrollen (der Teig ist etwas brüchig, aber das ist gewollt), sowie abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit für die Fülle den Mascarpone mit dem Vanillezucker, dem Kirschrum schaumig schlagen und mit Zucker (je nach Geschmack) süßen.
Die Roulade ausrollen und mit der Fülle gleichmäßig bestreichen und mit den Schokoplättchen betreuen und danach wieder zu einer Roulade einrollen.
Mit Schokoglasur, sowie weihnachtlicher Deko nach Wahl verzieren und servieren.
Adventroulade-Winterwonderland_J
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue
Adventroulade-Winterwonderland_E
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue
Adventroulade-Winterwonderland_F
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue
Adventroulade-Winterwonderland_G
Adventroulade “Winterwonderland” alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #advent #roulade #weihnachtszeit #weihnachten #nüsse #schokolade #Cranberrys #winter #winterwonder

 

Zucchini-Karotten Schnitten

edf
Zucchini-Karotten Schnitte

Thema:   ein saftiger Kuchen für viele Anlässe
Saison:   es ist keine Frage des „Wann“ – sondern „Jetzt“
Besonderheit:   einfach und schnell – mit Suchtfaktor
Zu Beachten:   Nichts 😉

Zutaten_Zucchini-Karotten-Schnitte

Rezept:
Rezept – Zucchini-Karotten-Schnitte

Zubereitung:

Zucchini und Karotten fein reiben. Die Eier mit dem Honig und dem Öl zu einer cremigen Masse verrühren. Danach das mit Backpulver vermischten Mehl, sowie die Nüsse, Kirschrum, Zucchini, Karotten, Vanillezucker und Zimt unterheben.
Eine kleines Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Heißluft ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen danach auskühlen lassen, mit der Schokoglasur überziehen und wenn diese fest geworden ist in Würfel schneiden.
edf
Zucchini-Karotten Schnitte
edf
Zucchini-Karotten Schnitte
edf
Zucchini-Karotten Schnitte

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #kuchen #zucchini #karotten #jause

Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

Heidelbeer-Mohn-Torte_H_Titel
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

GRAMUE wird heute 3 Jahre alt und feiert Geburtstag

Eine Torte für viele Anlässe – auch für einen ganz lieben Besuch oder auch einen Geburtstag. Beides konnten wir mit dieser Torte feiern. Zum einen hatten wir einen lieben Gast und zum anderen feiert GRAMUE seinen dritten Geburtstag, denn genau vor drei Jahren haben wir unseren Blog gegründet. Mittlerweile dürfen wir mehr als 1000 FB-Freunde bei Gramue begrüßen und weitere viele Freunde folgen uns auf Instagram, Pinterest, Twitter oder auch über unseren Blog selbst. Vielen Dank an Euch Alle.

Heute gab es daher, zur Jahreszeit passend, eine Heidelbeer-Mohn Torte mit ganz frischen Heidelbeeren und mit selbstgemachten Schokoladendekor. Nicht nur unser Besuch hat sich darüber gefreut – Nein auch wir haben unseren 3. Jahrestag damit gebührend gefeiert und freuen uns, wenn Ihr uns weiterhin folgt und wir Euch auch weiterhin Einblicke in unser kulinarisches Schaffen geben können.

Thema:   Eine Torte für viele Anlässe
Saison:   immer dann, wenn frische Heidelbeeren verfügbar sind
Besonderheit:   Geburtstagstorte für 3 Jahre GRAMUE
Zu Beachten:   Schokoladendekor einfach selbstgemacht

Zutaten - Heidelbeer-Mohn-Torte

Rezept:
Rezept – Heidelbeer-Mohn-Torte

Zubereitung:

Eier trennen und das Eiklar mit 70g Kristallzucker steif schlagen. In einer weiteren Schüssel Butter, Staubzucker und den Orangenabrieb schaumig schlagen und nach und nach die Eidotter unterrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen und unter die Dottermasse ziehen und danach den Eischnee unterheben. Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr (170°C Heißluft) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Tortenboden auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
Für die Heidelbeercreme Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und nach Bedarf zuckern. Mascarpone mit Orangenabrieb, Kirschrum, Zitronensaft und Zucker (nach Bedarf) verrühren. 1/3 der Creme beiseite geben und in die verbleibenden 2/3 die Heidelbeeren vorsichtig unterheben und damit die Torte füllen. Mit der restlichen Creme die Torte komplett einstreichen und für ein paar Stunden kaltstellen.
Für die Deko Schlagorbers mit Sahnesteif aufschlagen und nach Bedarf zuckern.
Damit die Torte nach Wunsch verzieren. Die Kuvertüre schmelzen und beliebige Formen bzw. Ornamente gießen, oder mit einem Pinsel Streifen (auf einem Backpapier) auftragen. Trocken lassen und gemeinsam mit den Heidelbeeren die Torte fertigstellen.
Heidelbeer-Mohn-Torte_C
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_B
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_A
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_E
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_D
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_F
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_G
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_K
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_J
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue
Heidelbeer-Mohn-Torte_I
Heidelbeer-Mohn Torte alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #torte #jause #mohn #heidelbeeren #sweet #dessert

Melone trifft Gugelhupf

edf
Melone trifft Gugelhupf

Thema:   ein süße Kuchenerfrischung
Saison:   ein Gugelhupf für heiße Sommertage
Besonderheit:   Melone und Gugelhupf – eine nicht alltägliche Kombination
Zu Beachten:   Fruchtig frisch und saftig, aber nicht zu süß

Zutaten_Melonengugelhupf

Rezept:
Rezept – Melonengugelhupf

Zubereitung:

Die in Stücke geschnittene Melone mit 50g Zucker und dem Kirschrum pürieren.
Die Eier mit dem restlichen Zucker (150g), Vanillezucker, sowie einer Prise Salz schaumig schlagen und das Öl langsam unter ständigem rühren einfließen lassen. Danach das Melonenpüree und den Zitronensaft unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver vermengte Mehl und die geriebenen Nüsse unterheben.
Den Teig in eine gefettete und „gebröselte“ Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 170°C) ca. 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Nach dem Auskühlen (wenn gewünscht) mit Schokoglasur verzieren und mit Staubzucker bestreuen.

edf
Melone trifft Gugelhupf
edf
Melone trifft Gugelhupf
edf
Melone trifft Gugelhupf
edf
Melone trifft Gugelhupf

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #melone #wassermeldone #gugelhupf  #kuchen #jause #süsses #fruchtig #frisch

Obstkuchen Deluxe

edf
Obstkuchen Deluxe

Thema:   ein Obstkuchen mit einem gewissen „Pfiff“
Saison:   abhängig von den verwendeten Früchten
Besonderheit:   wir hatten Zwetschken und schwarze Ribiseln
Zu Beachten:   am Besten schmecken immer frische Früchte

Zutaten_ObstkuchenDeluxe

Rezept:
Rezept – Obstkuchen Deluxe

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen.
Die Dotter mit dem Joghurt, Zucker, Vanillezucker und dem Puddingpulver cremig rühren. Danach das Öl langsam einlaufen lassen und weiterrühren. Zum Schluss den Kirschrum dazugeben.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Masse heben.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen und mit den Früchten belegen und mit Zucker bestreuen. Den Obstkuchen im vorgeheizten Backrohr (170°C Heißluft) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Staubzucker bestreut servieren.
edf
Obstkuchen Deluxe
edf
Obstkuchen Deluxe
edf
Obstkuchen Deluxe
edf
Obstkuchen Deluxe
edf
Obstkuchen Deluxe

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #zwetschke #ribisel #schwarzeribisel #obstkuchen #kuchen #jause #süsses

Apfel Mürbteig-Tarte alla Gramue

edf
Apfel Mürbteig-Tarte alla Gramue

Thema:   Etwas Süßes für viele Anlässe
Saison:   Zutaten sind immer verfügbar
Besonderheit:   Fruchtig und Frisch
Zu Beachten:   Eine schnelle Tarte zur Kaffeejause

Zutaten_Apfeltarte

Rezept:
Rezept – Apfeltarte

Zubereitung:

Die zwei Eier mit der Rama Cremefine, 4EL Zucker, sowie dem Vanillepudding, Vanillezucker und einem Schuss Kirschrum verrühren.
Den Mürbteig in eine, mit etwas Öl eingefettete, Tarteform geben und die restlichen Stücke (ca. 1/3 vom Mürbteig) in Streifen schneiden. Den Mürbteig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Marillenmarmelade bestreichen und mit den in dünne Spalten geschnittenen Äpfeln (die Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln, sodass diese nicht braun werden) gleichmäßig belegen und mit etwas Zimt bestreuen. Darüber die geriebenen Nüsse und die Rosinen verteilen und die Vanillepuddingsauce darüber gießen. Zum Schluss die Tarte mit den Mürbteigstreifen gitterförmig belegen.

Die Tarte im vorgeheizten Backrohr (170°C Heißluft) ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Mit etwas Staubzucker bestreuen und lauwarm servieren.

edf
Apfel Mürbteig-Tarte alla Gramue
edf
Den Mürbteig in eine Tartform geben und mit Marillenmarmelade bestreichen
edf
und mit Apfelspalten belegen und mit etwas Zimt bestreuen.
edf
Apfel Mürbteig-Tarte alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #apfel #mürbteig #tarte #nüsse #marillenmarmelade #kuchen #jause #süsses

Fruchtiger Frühling alla Gramue

Früchte-Topfen-Kuchen_E_Titel
Fruchtig Frühling alla Gramue
Frische Erdbeeren gepaart mit Pfirsich und Ananas vereint auf einer Sandkuchenmasse lassen die Sonne des Frühlings endlich durch die dunklen Regenwolken brechen und zaubern die Süße des Lebens in das Grau des Alltages.

Thema:   Fruchtig – Frisch – Frühling
Saison:   von Frühling bis Herbst
Besonderheit:   Früchte können variiert werden (auch aus Dosen)
Zu Beachten:   ein Stück reicht niemals aus,…. 😉

Zutaten - Fruchtiger Frühling alla Gramue

Rezept:
Rezept – Fruchtiger Frühling alla Gramue

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar mit 100g Zucker zu einem festen Eischnee aufschlagen. Die Dotter mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen und das Schlagobers kurz mitrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und gemeinsam mit dem Eischnee unter die Masse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr (160°C Heißluft) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Für die Topfencreme, QimiQ Whip-Vanille aufschlagen und mit dem Topfen verrühren. Das Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und gemeinsam mit Zucker (nach Bedarf – gewünschte Süße) unter die Topfencreme heben. Den Tortenboden mit Marmelade nach Wahl (bei uns war es selbstgemachte Erdbeermarmelade) bestreichen und die Topfencreme darüber verteilen. Mit den Früchten belegen und mit zerlassener (flüssiger) Schokolade verzieren.
Früchte-Topfen-Kuchen_A
Fruchtig Frühling alla Gramue (Erdbeer, Ananas und Pfirisch)
Früchte-Topfen-Kuchen_B
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_C
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_D
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_F
Fruchtig Frühling alla Gramue (ein Stück reicht nicht)
Früchte-Topfen-Kuchen_G
Fruchtig Frischer Frühling alla Gramue (ein Stück ist nicht genug)
Früchte-Topfen-Kuchen_H
Fruchtig Frischer Frühling alla Gramue 

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Kuchen #Erdbeeren #Pfirisch #Ananas #Sandkuchen #Dessert #Jause

FamilyDay

Impressionen alla Gramue

FamilyDay_A_Tischdeko

Feiertage gehören der Familie und was gibt es Schöneres als für die Lieben zu kochen und gemeinsam mit Allen auch den Tag zu genießen. Passend zur Jahreszeit und gerade rechtzeitig zum Feiertag gab es den ersten heurigen Spargel von unserem Biobauern. Neben den grünen Spargel haben wir auch Naschspargel bekommen der auch bereits hervorragend roh genossen werden kann.
Natürlich wird auch der Tisch festlich gedeckt und ein passendes Menü kreiert.

FamilyDay_B_Tischdeko

Der frische Spargel wurde dabei in die lokale österreichische Küche integriert und so haben wir eine Menüfolge zusammengestellt die beiden gerecht wird.
 Als Vorspeise gab es eine Spargelcremesuppe, wobei der Spargel mit Erbsen ergänzt bzw. kombiniert wurde, da beide Komponenten sowohl geschmacklich als auch farblich perfekt harmonieren. Garniert und verfeinert wurde diese Suppe mit einem Parmesanschaum. Der Geschmack vom Käse gab der Suppe dadurch auch noch einen perfekten Kick!
Als Hauptgang gab es Rindsrouladen gefüllt mit Speck, Gurkerl und Frühlingszwiebel, sowie einem Biersenf. Uns hat es dabei der Stiegl-Biersenf angetan, der auch ein super Aroma für dieses Gericht hat. Das Gemüse haben wir bewusst sehr groß geschnitten und mit den Rindsrouladen mitgeschmurgelt, damit es zum einen noch „Biss“ hat und zum anderen auch eine fruchtige Beilage darstellt. Natürlich haben wir die Sauce auch mit etwas Rotwein verfeinert und abgeschmeckt.
Unsere selbstgemachten Kartoffelknödel haben die Rindsrouladen perfekt ergänzt und waren auch fluffig genug für die Sauce. Der Saison entsprechend haben wir auch noch Spargel mit Speck umwickelt und abgebraten. Eine Besondere aber sehr gelungene Ergänzung zu diesem Klassiker der österreichischen Küche.
Zum Abschluss, oder besser gesagt dann schon zum Kaffee gab es einen Karottenkuchen mit passenden Topping. Durch die Karotten wird dieser Kuchen sehr saftig und könnte bereits ohne Schlagobers-Mascarpone Deko genossen werden. Allerdings haben wir uns diesmal – da es doch ein Feiertag war – zu einer etwas deftigeren Version hinreißen lassen 😉. Ebenso hatten wir das Glück die Karottendeko von einem lokalen Konditor zu bekommen und diese passte natürlich hervorragend zu diesem Kuchen.

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Spargel #Spargelcremesuppe #Tischdeko #Rindsrouladen #Kartoffelknödel #Karottenkuchen #Naschspargel #Kuchen #Jause #Speckspargel

 

 

Birnen-Mohn Träumchen

Birnen-Mohn - Kuchen_E_Titel
Birnen-Mohn Träumchen

Thema:   Etwas Süßes für fast jeden Anlass
Saison:   es gibt keine saisonalen Ausreden – dieser Kuchen geht immer 😉
Besonderheit:   Das Obst kann auch variiert werden (z.B. Äpfel)
Zu Beachten:   Ob ein Kuchen reichen wird?  😉

Zutaten - Birnen-Mohn Streuselkuchen

Rezept:
Rezept – Birnen-Mohn Träumchen

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Staubzucker und den
Eiern zu einer schaumigen Masse verrühren. Das Mehl, Puddingpulver, Nüsse, Rosinen und Backpulver miteinander vermischen und unter die Masse rühren.
Den Teig in eine gefettete und mit Bröseln ausgestreute Backform einfüllen. Die geschälten und in kleine Würfel geschnittenen Birnen auf dem Teig verteilen und mit etwas Zucker bestreuen. Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 160°C) für 10 Minuten backen.
Birnen-Mohn - Kuchen_A
Streuselkuchen mit Birnenstücken belegen
In der Zwischenzeit aus Butter, Zucker, Mehl und dem Mohn den Streusel vorbereiten.
Den Kuchen aus dem Backrohr holen mit der Preiselbeermarmelade bestreichen und mit dem Streusel abdecken.
Birnen-Mohn - Kuchen_B
Vorgebackenen Kuchen mit Preiselbeermarmelade bestreichen
Nochmals für ca. 25 Minuten fertigbacken (Stäbchenprobe).
Birnen-Mohn - Kuchen_F
Birnen-Mohn Träumchen
Birnen-Mohn - Kuchen_C
Birnen-Mohn Träumchen
Birnen-Mohn - Kuchen_D
Birnen-Mohn Träumchen

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Kuchen #Birnen #Mohn #Preiselbeeren #Streuselkuchen #Nüsse #Haselnüsse #Rosinen

Zwetschkenkuchen mit Cantuccini und mit Amaretto aromatisiert

Zwetschkenkuchen_A_Titel
Zwetschkenkuchen mit Cantuccini und mit Amaretto aromatisiert

Thema:   „Eine fruchtige Angelegenheit“
Saison:   Kuchen und Früchte haben immer Saison
Besonderheit:   wir haben eigene Zwetschken im Sommer eingefroren – schmecken dann auch im Winter himmlisch gut
Zu Beachten:   statt Zwetschken können auch Birnen oder Äpfel verwendet werden

Zutaten-Zwetschkenkuchen

Rezept:
Rezept – Zwetschkenkuchen

Zubereitung:

Butter, Honig, 2 EL brauner Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Milch, Zitronensaft und Amaretto dazugeben und kurz durchmixen. Das Ganze in eine mit Öl ausgefettet und mit Semmelbrösel bestreute Backform geben und glatt streichen.
Die Cantuccini zerbröseln und auf den Teig gleichmäßig verteilen. Danach den Kuchen mit den halbierten und entkernten Zwetschken belegen und mit braunem Zucker bestreuen. Zum Abschluss die Mandelblättchen darüber verteilen und im vorgeheizten Backrohr (170°C – Heißluft) ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Zwetschkenkuchen_B
Zwetschkenkuchen mit Cantuccini und mit Amaretto aromatisiert
Zwetschkenkuchen_C
Zwetschkenkuchen mit Cantuccini und mit Amaretto aromatisiert

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #Chef #amaretto #zwetschken #kuchen #süsses