Curryhuhn

Curryhuhn mit Wildreismischung

Thema:   ein Klassiker mit etwas „Pepp und Pfiff
Saison:   Saisonlos und daher ein 24/7/52/365 Genuss
Besonderheit:   mit einer Reiskornmischung (Langkorn-, Wild- und Roter Reis
Zu Beachten:   kann auch mit anderen Geflügelfleischarten variiert werden

Manche Gerichte sind einfach so einfach, dass es auch keinen besonderen Namen dafür braucht. Zutaten, die man überall bekommen kann, machen dieses Essen zu einem Klassiker, der nicht dem Schrei des Chi Chi erliegen muss, um am Teller und am Gaumen zu überzeugen.

Zubereitung:

Die Hühnerbrust in Filets schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In etwas Öl beidseitig scharf anbraten und warm stellen. Die Zwiebeln in kleine Würfel, sowie die Karotten in Scheiben und den Paprika in Streifen schneiden. Im verbliebenen Öl die Zwiebeln anrösten , den feingehackten Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Danach Karotte und Paprika dazugeben und anschwitzen. Mit der Hühnerbrühe aufgießen und mit Nelken, Ingwer, Currypulver, süßer Chilisauce und Kokosraspeln pikant abschmecken.

Die Hühnerfilets einlegen und das Ganze für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.
Zum Schluss Rama Cremefine mit Mehl verrühren und unterrühren.

Kurz aufkochen und gemeinsam mit der Wildreismischung servieren sowie mit Chilifäden garnieren.

Curryhuhn mit Wildreismischung
Curryhuhn mit Wildreismischung
Curryhuhn mit Wildreismischung

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #huhn #curry #hühnerbrust

Ostermenü alla Gramue

Impressionen

Ostermenü_Titel
Ostermenü alla Gramue

Unser diesjähriges Menü startet mit einem traditionellen wienerischen Gericht, vermengt sich dann mit der mediterranen Küche und endet in Mitten eines italienischen Klassikers.

Vorspeise:
Traditionelle Griesnockerlsuppe nach Alt Wiener Art

Hauptspeise:
Hühnerfilet mit Blattspinat und Schafkäse gefüllt, mit Bacon umwickelt dazu Reginette mit Ruccola-Kürbiskern-Pesto, geschmolzenen Tomaten und gebratenen Zucchini

Nachspeise:
Tiramisu (ohne weitere Worte)

Zufrieden lehnen wir uns zurück, lassen uns von der Sonne in Österreich bescheinen und fühlen die Wärme, sowie den mediterranen Flair auf der Haut, als wären wir gerade in Italien.

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #ostern #menue #menü #griesnockerln #suppe #tiramisu #huhn #reginette #tomaten #geschmolzenentomaten #zucchini

 

Chicken-Burger mit Potato Wedges

Impressionen alla Gramue

Chicken-Burger_A_Titel
Chicken-Burger mit Potato Wedges alla Gramue

Gutes kann man auch mal wiederholen – so auch unsere Chicken-Burger mit Potato Wedges. Das Fleisch und die Weckerln lassen sich beliebig variieren, ebenso auch die Salat- und Gemüsegarnitur. Eine leichte Sache für ein schnelles und leckeres Abendessen.

Rezept (von „anno dazumals“):
X’sunda Burger – 2017

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #burger #chicken #kartoffeln #potatowedges #salat #gemüse #leichtekueche

 

Karottenpfanne „Flotter Hase“

Karottenpfanne_G
Karottenpfanne „Flotter Hase“ alla Gramue

Thema:   ein tolles Essen für „Groß und Klein“
Saison:   immer – vom schnellen Abendessen bis hin zu einem Abend mit Freunden
Besonderheit:   kann sehr kalorienarm zubereitet werden
Zu Beachten:   kann perfekt vorbereitet und variiert (Huhn, oder Pute) werden

Zutaten-Karottenpfanne-Flotter-Hase

Rezept:
Rezept – Karottenpfanne-Flotter_Hase

Zubereitung:

Die Zwiebel in Halbmonde schneiden und das Fleisch in Würfel (4cm) zerteilen. Den Knoblauch fein hacken und die Karotten stifteln.
Öl in einer etwas höheren Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten, Pute dazugeben, kurz mitrösten und danach den Knoblauch unterrühren. Zum Schluss die Karotten dazugeben, nochmals kurz anbraten und mit der Brühe ablöschen und Currypulver dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Zirka 30 Minuten köcheln lassen.

Ein wenig von der Sauce abschöpfen und gemeinsam mit Creme Fraiche, Frischkäse und Mehl verrühren und in die Putenpfanne einrühren und kurz aufkochen lassen.
Gemeinsam mit Nudeln nach Wahl servieren.

Karottenpfanne_E
Karottenpfanne „Flotter Hase“ alla Gramue

Karottenpfanne_H
Karottenpfanne „Flotter Hase“ alla Gramue

Karottenpfanne_D
Karottenpfanne „Flotter Hase“ alla Gramue

Karottenpfanne_F
Karottenpfanne „Flotter Hase“ alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #nudeln #pute #huhn #Karotten #möhren #Pfanne #curry

Paprikahenderl

Impressionen alla Gramue

Paprikahenderl_F_Titel

Unter dem Titel „Impressionen alla Gramue“ werden wir in Zukunft öfters auch einmal Beiträge ohne Rezepte veröffentlichen. Einfach einmal auch Einblicke in unsere Küche geben und in unsere Arbeit und unsere kulinarischen Kreationen. Vielleicht dient auch das eine oder andere Gericht einfach als Inspiration oder Anregung für Euer kulinarisches Schaffen.
Heute präsentieren wir als ersten Beitrag zum Thema „Impressionen“ unser Paprikahenderl alla Gramue.
Ein Gericht welches aus zwar aus dem pannonischen Ungarn eingebürgert wurde, aber auch hierzulande ein fester Bestandteil der österreichischen Küche ist. Auch wenn es in Ungarn meist mit Tarhonya serviert wird lieben wir dieses Gericht ebenso auch mit anderen Teigwaren, wie z.B. in unserem Fall Spiralen. Darüber hinaus bevorzugen wir die feine Variante bei dem das Huhn zwar mit Haut zubereitet, aber dann ausgelöst serviert wird – gibt auch weniger Flecken auf der Tischdecke 😉.

Paprikahenderl_A
Das Henderl wird cross angebraten

Paprikahenderl_C
Zwiebel anrösten

Paprikahenderl_B
Zwiebel anrösten

Paprikahenderl_D
Das Henderl mit der Haut mitgaren

Paprikahenderl_G
Henderl auslösen und servieren,…

Paprikahenderl_E
….und genießen

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #austrian #huhn #paprikahuhn #paprikahenderl #ungarisch #spiralen #nudeln

 

Sehnsucht nach Italien

Mediterrane_Hühnerbrust_D_Titel
Mediterrane Hühnerbrust

Wenn Gramue die Sehnsucht nach Italien packt, aber das Meer und die Sonne in so weiter Ferne liegen, dass man sich nur mehr kulinarisch helfen kann, dann gibt es eine mediterrane Hühnerbrust auf gegrillten Zucchinistreifen mit Mozzarella überbacken in einer fruchtig italienischen Tomaten, Paprika, Zucchini Sauce sowie Karottenreis.

Mediterrane_Hühnerbrust_C
Fruchtig frisches Gemüse in der Pfanne

Mediterrane_Hühnerbrust_B
Gegrillte Zucchinistreifen

Mediterrane_Hühnerbrust_A
Mediterrane Hühnerbrust

Mediterrane_Hühnerbrust_E
Mediterrane Hühnerbrust

 #gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #mediterran #huhn #pollo #zucchini #reis #mozzarella #karotten #tomaten #italien #italy #italian

Limetten-Prosecco-Risotto

risotto_a
Limetten-Prosecco-Risotto mit gebratenem Hühnerfilet und karamellisierten Zuckerschoten

Als Vorbereitung für unseren GRAMUE-Koch-Workshop am 23.2.2019 in Wien gibt es heute:

Limetten-Risotto mit gebratenem Hühnerfilet und karamellisierten Zuckerschoten.

Das Rezept gibt es dann exklusiv bei unserem Kochworkshop am 23.2.2019 (Infos gibt es auch unter gramue@gmx.at). Hier sind unsere ersten Impressionen!

risotto_b
Das Limetten-Prosecco-Risotto

risotto_c
Gebratene Hühnerfilets

risotto_e
Limetten-Risotto mit gebratenem Hühnerfilet und karamellisierten Zuckerschoten

risotto_d
Limetten-Prosecco-Risotto mit gebratenem Hühnerfilet und karamellisierten Zuckerschoten

risotto_f
Limetten-Prosecco-Risotto mit gebratenem Hühnerfilet und karamellisierten Zuckerschoten

 

Strudeltrilogie alla Gramue

 

Strudeltrilogie_A_Titel
Strudeltrilogie alla Gramue

Thema:   Ein Strudel der besonderen Art
Saison:   Ein Kick am Teller für jede Jahreszeit
Besonderheit:   mit Pesto, Weißweinreduktion und Trüffelpüree
Zu Beachten:   unbedingt auf gute Fleischqualität achten

Zutaten_Strudeltrilogie

Rezept:
Rezept – Strudeltrilogie

Zubereitung:

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten und danach abkühlen lassen. Für das Pesto Petersilie, Grana Padano, Rucola, Nüsse, Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einem Universal-Zerkleinerer zu einer sämigen Masse verarbeiten. Den Blätterteig ausrollen, mit dem Pesto bestreichen und mit dem Fleisch der Länge nach belegen und einrollen. Mit dem verrührten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr (180°C Heißluft) ca. 40-45 Minuten backen (bis der Strudel schön goldbraun ist).
Für die Weißweinreduktion die Schalotten fein hacken in Öl anbraten, den fein gehackten chinesischen Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Den Zucker und den Senf hinzufügen und mitrösten, mit Rosmarin und Thymian würzen und mit dem Balsamico ablöschen. Danach mit dem Weißwein aufgießen und das Ganze auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Die Sauce nun mit Bratenfond auffüllen und abermals einreduzieren lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Strudel in Scheiben schneiden und mit der Weißweinreduktion und dem getrüffelten Kartoffelpüree servieren.

Strudeltrilogie_C
Strudeltrilogie alla Gramue

Strudeltrilogie_B
Strudeltrilogie alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #Chef #Strudel #Rind #Huhn #Kalb #Trüffel #Püree #Kartoffel #Weißwein #Weißweinreduktion 

Süß-Saures Hühnerfleisch al la Gramue

SONY DSC
Süß-Saures Hühnerfleisch al la Gramue

Thema:   ein leichtes Gericht -auch speziell für nach den Festtagen 😉
Saison:   jederzeit eine kulinarische Abwechslung zur Hausmannskost
Besonderheit:   Chinesische Küche al la Gramue
Zu Beachten:   schnell und einfach – auch als Diät-Gericht geeignet

Zutaten_Hühnerwok

Rezept:
Rezept – Süß-Saures Hühnerfleisch

Zubereitung:

Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer und Ingwer würzen und ca. 1 Stunde (im Kühlschrank) durchziehen lassen. Chinakohl, Paprika und Zwiebel in Streifen scheiden und den Knoblauch fein hacken. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Vorbereitung für die Sauce:
Ananassaft, Sojasauce, Ketchup, Honig, Speisestärke und Chilisauce miteinander vermischen.

Erdnussöl im Wok erhitzen und die Hühnerstreifen darin goldbraun anbraten und warmstellen. Im verbleibenden Öl die Zwiebeln scharf anbraten (goldbraun) und danach den Knoblauch und die Paprikastreifen einige Minuten mitrösten. Zum Schluss den Chinakohl unterrühren und kurz mitbraten.
Danach mit der Sauce aufgießen, die Ananaswürfel und das Fleisch dazugeben und kurz aufkochen lassen. Bei Bedarf mit Sojasauce, Salz und Pfeffer nachwürzen.
Den Hühnerwok mit Basmatireis servieren.

SONY DSC
Süß-Saures Hühnerfleisch al la Gramue mit Basmatireis

SONY DSC
Süß-Saures Hühnerfleisch al la Gramue mit Basmatireis

Hinweis:
Kalorienbewusst wird dieses Gericht durch die Verwendung von zuckerfreien
Ananas und durch wenig Erdnussöl (1-2 KL) für das Anbraten.

X’sunda Chicken-Burger

SONY DSC
X’sunda Chicken-Burger mit Potato Wedges

Thema:   Ein Burger abseits vom „Mainstream“
Saison:   Jänner bis Dezember  😉
Besonderheit:   selbst gemachte Kartoffelspalten – schnell und einfach
Zu Beachten:   Daheim schmeckt der Burger immer am Besten

Zutaten - Xsunda-Chicken-Burger

Rezept:
Rezept – Xunda Chicken-Burger

Zubereitung:

Für die Potato Wedges die Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Mit Öl, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprikapulver gut vermischen. Im vorgeheizten Backrohr (Heißluft 180°) ca. 40-45 Minuten goldbraun backen. Zu beachten ist, dass die aufgeschnittenen Ciabatta Brötchen ca. die letzten 10 Minuten dazugegeben werden (damit alles gleichzeitig fertig ist).

SONY DSC
Kartoffelspalten (Potato Wedges)

In der Zwischenzeit die Sauce und die Garnitur vorbereiten. Für die Sauce Kresse, den Philadelphia, Sauerrahm, sowie die geraspelte (gut ausgedrückte Gurke) und den gepressten Knoblauch miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken – Sauce bis zum Servieren kalt stellen.
Für die Garnitur, den Eisbergsalat waschen und in kleinere Blätter zupfen, Tomaten in Scheiben und den Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Zum Schluss die Hühnerfilets salzen und Pfeffern und in etwas Öl goldbraun anbraten.

Alle Komponenten am Tisch servieren und jeder kann sich damit seinen „X’sunden Chicken-Burger selbst „zusammenbauen“.

SONY DSC
X’sunda Chicken-Burger

SONY DSC
Potato Wedges