Fruchtiger Frühling alla Gramue

Früchte-Topfen-Kuchen_E_Titel
Fruchtig Frühling alla Gramue
Frische Erdbeeren gepaart mit Pfirsich und Ananas vereint auf einer Sandkuchenmasse lassen die Sonne des Frühlings endlich durch die dunklen Regenwolken brechen und zaubern die Süße des Lebens in das Grau des Alltages.

Thema:   Fruchtig – Frisch – Frühling
Saison:   von Frühling bis Herbst
Besonderheit:   Früchte können variiert werden (auch aus Dosen)
Zu Beachten:   ein Stück reicht niemals aus,…. 😉

Zutaten - Fruchtiger Frühling alla Gramue

Rezept:
Rezept – Fruchtiger Frühling alla Gramue

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar mit 100g Zucker zu einem festen Eischnee aufschlagen. Die Dotter mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen und das Schlagobers kurz mitrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und gemeinsam mit dem Eischnee unter die Masse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr (160°C Heißluft) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Für die Topfencreme, QimiQ Whip-Vanille aufschlagen und mit dem Topfen verrühren. Das Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und gemeinsam mit Zucker (nach Bedarf – gewünschte Süße) unter die Topfencreme heben. Den Tortenboden mit Marmelade nach Wahl (bei uns war es selbstgemachte Erdbeermarmelade) bestreichen und die Topfencreme darüber verteilen. Mit den Früchten belegen und mit zerlassener (flüssiger) Schokolade verzieren.
Früchte-Topfen-Kuchen_A
Fruchtig Frühling alla Gramue (Erdbeer, Ananas und Pfirisch)
Früchte-Topfen-Kuchen_B
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_C
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_D
Fruchtig Frühling alla Gramue
Früchte-Topfen-Kuchen_F
Fruchtig Frühling alla Gramue (ein Stück reicht nicht)
Früchte-Topfen-Kuchen_G
Fruchtig Frischer Frühling alla Gramue (ein Stück ist nicht genug)
Früchte-Topfen-Kuchen_H
Fruchtig Frischer Frühling alla Gramue 

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #Kuchen #Erdbeeren #Pfirisch #Ananas #Sandkuchen #Dessert #Jause

Pfirsichtraum

SONY DSC
Pfirsichtraum

Thema:   Etwas „Fruchtig-Sommerliches“ zur Kaffee-Jause
Saison:   Jederzeit – zum Kaffee oder auch fürs Büro
Besonderheit:   es können auch andere Früchte verwendet werden
Zu Beachten:   Schnell und Einfach – easy cooking for everyone

Zutaten - Pfirischtraum

Rezept:
Rezept – Pfirsichtraum

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter den Teig heben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backrohr (180°C Heißluft) ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach den Teig auskühlen lassen und in der Hälfte teilen.
Für die Cremefüllung:
Schlagobers steif schlagen. QimiQ aufschlagen, mit dem Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren und zum Schluss das Schlagobers und 250g der in Würfel geschnittenen Pfirsiche unterheben.
Die fertige Cremefüllung auf eine Hälfte des fertig gebackenen Teiges verteilen und den zweiten Teil darauf platzieren. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen und mit den restlichen, in Spalten geschnittenen, Pfirsichstücken garnieren.
SONY DSC
Pfirsichtraum
SONY DSC
Pfirsichtraum
SONY DSC
Pfirsichtraum