Gefüllter Nuss-Striezel

Oster-Nuss-Striezel_I_Titel
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

Thema:   Ostern (oder sonstige Sonntage) im Hause Gramue
Saison:   nicht nur zu Ostern ein Genuss
Besonderheit:   jeder Strang wird dabei separat gefüllt
Zu Beachten:   ein wenig mehr Aufwand, aber ein optisches und kulinarisches Erlebnis

Zutaten_gefüllter_Nussstriezel

Rezept:
Rezept – Gefüllter-Nussstriezel

Zubereitung:

Die Milch lauwarm erwärmen und mit dem Mehl, der Hefe, dem Zucker, der Butter, sowie einem Ei und einer Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
In der Zwischenzeit für die Fülle ein Ei trennen und das Eigelb zur Seite geben (damit wird nachher der Striezel eingestrichen). Das Eiklar, sowie geriebenen Nüsse, Semmelbrösel, Zucker, Rama Cremefine, Rosinen und einem Schuss Kirschrum zur einer Nussfülle vermengen.
Den Teig nochmals kurz kneten und in drei Stücke aufteilen. Jeden Teil zu einer dünnen Rolle formen und mit dem Nudelholz flach ausrollen. In der Mitte die Nussfülle gleichmäßig verteilen und wieder zu drei Strängen einrollen. Danach wie gewohnt den Striezel flechten.
Mit dem Eigelb bestreichen und die Mandelblättchen darauf gleichmäßig verteilen.
Im vorgeheizten Backrohr (160°C Heißluft) ca. 40-45 Minuten goldbraun backen.
Oster-Nuss-Striezel_F
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue
Oster-Nuss-Striezel_G
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue
Oster-Nuss-Striezel_J
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue
Oster-Nuss-Striezel_H
Gefüllter Nuss-Striezel alla Gramue

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #striezel #strietzel #ostern #nuss #germ #hefe #germteig #gefüllt

Topfen-Mandel Sweety

SONY DSC
Topfen-Mandel Sweety

Thema:   eine cremige Verführung al la Gramue
Saison:   ein Sonntag-Nachmittag mit der Familie
Besonderheit:   wir hatten selbstgemachte Zwetschkenmarmelade aus dem eigenen Garten
Zu Beachten:   Mandeln und Kaffee geben der Torte einen tollen Geschmack

Zutaten_Topfen-Mandel-Sweety

Rezept:
Rezept – Topfen-Mandel-Sweety

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Eischnee aufschlagen. Zu den Eidottern den Zucker, den Vanillezucker und den Abrieb einer halben Zitrone hinzufügen und schaumig schlagen. Danach das Mehl mit Backpulver, Kakao und den Mandeln vermischen und gemeinsam mit dem Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
Die Backform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und bei ca. 160° Heißluft ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Teig in der Form auskühlen lassen und in der Mitte waagrecht durchschneiden.

Für die Fülle:
Das Schlagobers mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen. Den Topfen mit Zucker und dem Espresso verrühren und das Schlagobers und die Raspel-Schokolade vorsichtig unterheben.

Auf den Tortenboden die Zwetschkenmarmelade auftragen und ca. 2/3 der Creme darauf verteilen. Danach den oberen Teil aufsetzten und mit der restlichen Creme bestreichen.

Die Torte nach Wunsch verzieren – Wir haben ganze Mandel grob gehackt und mit flüssiger Schokolade verziert.

 

 

 

SONY DSC
Topfen-Mandel Sweety
SONY DSC
Topfen-Mandel Sweety