Gramue goes to Südtirol

Griaß di und Hoila

Als wir das erste Mal 2018 nach Südtirol (ins Tauferer Ahrntal) gekommen sind (mit unseren Motorrädern) haben wir uns schlagartig in diese großartige und aufregende Gegend verliebt. Wir haben uns von den Dolomiten und den südlichen Alpen verzaubern lassen und sowohl die Leute, die Mentalität, sowie die landschaftliche Schönheit und die vielfältigen Möglichkeiten sind uns mittlerweile sehr ans Herz gewachsen.

2020 haben wir dann auch im wunderschönen Ort Sand in Taufers für uns ganz allein geheiratet und dadurch wurde unser schönster Tag auch zu einem ganz besonderen und einzigartigen Tag.

Als erstes haben wir uns gedacht es wäre doch sehr schön hier in der Pension zu leben. Aber dann entstand vorerst einmal der Wunsch nach einem langen (ganz langen 😉) Urlaub in Südtirol. Daraus wurde dann der Wunsch nach einer kleineren oder vielleicht doch größeren Auszeit. Bei dieser Planung sind wir jedoch auch auf größere (und kleinere Herausforderungen) gestoßen und schlussendlich hat sich gezeigt, dass es keine Auszeit werden wird, sondern eine Auswanderung. So kommt es, dass Gramue sich Richtung Südtirol begibt und dass nicht nur für den Moment, sondern für sehr lange, wenn nicht sogar für immer.

Gramue goes to Südtirol, Griaß di und Hoila in die neue Heimat

Wir haben unsere Jobs in Österreich aufgegeben und stellen uns hier jetzt neuen Herausforderungen und das auch mitunter weit weg von unseren bisherigen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf neue Abenteuer und spannende Zeiten. Dazu gibt es viele Ideen und auch Planungen und wir werden diese auch „Step by Step“ umsetzen. Vorerst steht jedoch die Übersiedlung (mit allen Konsequenzen) im Vordergrund und wir werden uns auch danach eine kleine Auszeit gönnen. Aber dann werden wir wieder komplett neu durchstarten getreu dem Motto „Man muss Altes gehen lassen, damit Neues entstehen kann“. Lasst Euch überraschen und wir werden Euch auf unsere Reise mitnehmen.

Kochen ist und bleibt aber (unter anderem) unsere große Leidenschaft und unser Blog bleibt auch weiterhin bestehen und wir hoffen auf Eure weitere Treue. Behutsam werden wir aber auch unseren Blog etwas adaptieren und auch auf unseren neuen Lebensabschnitt anpassen. Das bedeutet es wird auch hier Beiträge über unsere neue Heimat geben und wir werden Euch hier auf unsere Reise und unser großes Abenteuer mitnehmen. Wir haben hier (www.gramue.com) mittlerweile knapp 300 Beiträge und mehr als 250 Rezepte veröffentlicht, aber nun ist es an der Zeit einen Schritt weiterzugehen.

Eine weitere Leidenschaft von uns ist das Motorrad fahren. So ist Gramue auch auf Tour gegangen und wir haben unsere (heute) neue Heimat auch bereits seit 2018 mit unseren Motorrädern erkundet und viele dieser Erlebnisse können auch in einem weiteren Blog von uns verfolgt und nachgelesen werden (www.gramueontour.wordpress.com).

Wir würden uns auch über Euere Feedbacks, Eure Anregungen und auch Wünsche in Bezug auf unseren Blog freuen. Gerne auch per Mail unter gramue@gmx.at .

Anbei auch noch ein paar Eindrücke aus Südtirol, mehr folgt demnächst.

#gramue #easycooking #easycookingforeveryone #einfach #cooking #kitchen #kochen #rezept #rezepte #köstlich #chef #gramuesüdtirol #gramueontour